• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Hefekuchen mit Quark

5 Bewertungen
Hefekuchen mit Quark

Gesamtzeit2:25 Stunden

Zubereitung40 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

2 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Handmixer
  • Zestenreibe
  • Sieb
  • Springform 26 cm
  • Teigrolle

Zubereitung

  • Zutaten
    • 250 g Weizenmehl (Type 405)
    • 0.5 Wuerfel frische Hefe (21 g)
    • 1 Prise(n) Zucker
    • 60 ml Milch

    Für den Hefeteig das Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe hineinbröckeln, 1 Prise Zucker sowie 60 ml lauwarme Milch dazugeben und verrühren. Die Mischung zugedeckt 15 Minuten ruhen lassen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 30 ml Milch
    • 30 g Zucker
    • 1 Ei (Größe M)
    • 40 g Butter (weich)
    • 1 Prise(n) Salz

    Die restliche Milch, 30 g Zucker, 1 Ei, 40 g Butter in Stückchen sowie 1 Prise Salz zugeben und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine zu einem glatten Teig kneten. Abdecken und 30–45 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen deutlich vergrößert hat.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    • Zestenreibe
    • Sieb
    Zutaten
    • 2 Eier (Größe M)
    • 40 g Butter (weich)
    • 50 g Zucker
    • 500 g Quark (20 % Fett)
    • 1 Paeckchen Vanillinzucker
    • 0.5 Bio Zitrone
    • 1.5 EL Speisestärke

    Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Für den Belag die restlichen 2 Eier trennen. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Das Eigelb mit den restlichen 40 g Butter und den übrigen 50 g Zucker schaumig rühren. Quark, Vanillinzucker, Abrieb der Zitrone und Zitronensaft dazugeben und alles cremig rühren. Die Stärke darübersieben und unterrühren, dann den Eischnee unterheben.

  • Du brauchst
    • Springform 26 cm
    • Teigrolle
    Zutaten
    • Butter und Mehl für die Form

    Eine Springform (26 cm Durchmesser) mit Butter einfetten und mit Mehl ausstreuen. Den Hefeteig zu einem Kreis in Größe der Form ausrollen oder mit den Händen gleichmäßig in die Form drücken. Die Quarkcreme darauf verstreichen. Den Kuchen etwa 45 Minuten backen, dann aus dem Ofen holen und auskühlen lassen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie214 kcal10 %
Kohlenhydrate26.9 g9 %
Fett8.2 g11 %
Eiweiß8.2 g15 %
Vitamin B20.2 mg17 %
Niacin2.6 mg20 %
Calcium49 mg5 %
Zink0.5 mg6 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Serviere diesen saftigen Hefe-Quark-Kuchen doch mal mit einem Topping aus frischen Beeren oder mit einer leckeren Fruchtsauce.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion