rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/minestrone/
Minestrone

Minestrone

Gesamt: 40 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Sie benötigen
    Sparschäler

    Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Staudensellerie waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Möhren schälen und in Würfel schneiden. Zuckerschoten waschen. Bohnen abgießen und abspülen. Tomaten waschen, vierteln, Stielansatz und Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden.

  2. Öl in einem Topf erhitzen und Knoblauch sowie Möhren darin andünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen und ca. 10 Minuten kochen lassen. Suppennudeln, Bohnen, Sellerie und italienische Kräuter zugeben, weitere 10 Minuten kochen.

  3. Ca. 3 Minuten vor Ende der Garzeit Zuckerschoten und Tomaten zugeben. Minestrone mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Petersilie waschen, Blätter hacken und über die Suppe streuen.

  4. Sie benötigen
    Käsehobel

    Parmesan hobeln und zur Minestrone servieren.

Svenja Kilzer
Svenja Kilzer
Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Die Minestrone ist ursprünglich ein Arme-Leute-Essen gewesen. Alles, was an Gemüseresten da war, wurde zu einer Suppe gekocht. Heute eignet sie sich noch ebenso gut zur Resteverwertung.

Svenja Kilzer
Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Ob am Schreibtisch oder in der Produktionsküche - mein gesamter Arbeitstag dreht sich um Essen. Von der ersten Idee für ein neues Rezept, über die Foto-Shootings, bis hin zur Erstellung von Beiträgen über Kochen und Ernährung: der Genuss steht immer Vordergrund.

3 Dinge, die immer in meinem Kühlschrank sind:
Käse, Ziegenkäse und Feta. Ein Leben ohne Käse? Sinnlos...

Das Verrückteste, das ich je gegessen habe:
Froschschenkel, in einem Bistro gegenüber vom Moulin Rouge. Ich hatte etwas absolut Außergewöhnliches erwartet, aber am Ende haben die Frösche wie Hühnchen geschmeckt!

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    456kcal
  • Eiweiß
    24g
  • Fett
    12g
  • Kohlenhydrate
    55g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    50,6mg
  • Vitamin K
    106,0μg
  • Vitamin A
    1.420,0μg
  • Natrium
    723,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stange(n) Staudensellerie
  • 2 Möhren
  • 100 g Zuckerschoten
  • 1 Dose(n) weiße Bohnen (425 g EW)
  • 2 mittelgroße Tomaten
  • 1 EL Öl
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 120 g Suppennudeln
  • 2 TL getrocknete italienische Kräuter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0,50 Bund Petersilie
  • 50 g Parmesan
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Sparschäler
  • Käsehobel