REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Mexikanische Wraps

Mexikanische Wraps

Gesamtzeit25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Hackfleisch darin krümelig durchbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mais abtropfen lassen und mit dem Salsa Dip unterrühren. Beiseite stellen.

  • Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Salatblätter vom Strunk lösen, waschen und gut trocken schütteln. Saure Sahne mit etwas Salz und Pfeffer würzen und glatt rühren.

  • Weizentortillas mit je 50 g saurer Sahne bestreichen und Salatblätter darauf verteilen. Je ¼ der Hacksoße als Streifen in die Mitte geben und mit je ⅛  Käse bestreuen.

  • Du brauchst
    • Backpapier

    Wraps aufrollen und mit der Nahtseite nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Restlichen Käse auf den 4 Wraps verteilen.

  • Wraps ca. 5-8 Minuten im Ofen backen. Backofengrill auf höchste Stufe stellen und Wraps unter dem heißen Grill 1-2 Minuten goldgelb gratinieren

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie626 kcal28 %
Eiweiß27.9 g51 %
Fett42.2 g56 %
Kohlenhydrate32 g11 %
Calcium580 mg58 %
Vitamin C10.2 mg10 %
Vitamin E5.03 mg42 %
Kalium686 mg34 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Maistortillas sind in Mittelamerika, besonders in Mexiko, ein Grundnahrungsmittel. Bei uns sind sie nicht immer erhältlich, aber mit Weizentortillas klappt das Rezept auch wunderbar.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Svenja Kilzer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen