• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Mexikanische Fajitas

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit30 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Küchenreibe

    Zubereitung

      • Küchenreibe
      • 1 Avocado
      • Salz
      • Pfeffer
      • 0.5 Limette
      • 1 Zehe(n) Knoblauch
      • 3 EL Schmand

      Für die Guacamole die Avocado schälen und zerdrücken. Sofort mit Salz, Pfeffer, Limettenabrieb und -saft vermischen. Eine Knoblauchzehe schälen, hacken und zur Avocado geben. Schmand unterrühren und kaltstellen.

      • 1 Zwiebel
      • 3 kleine Paprika (rot, grün, gelb)
      • 500 g Hähnchenbrustfilets
      • 2 Zehe(n) Knoblauch
      • 10 Kirschtomaten

      Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Paprika waschen, putzen und in Steifen schneiden. Hähnchenbrustfilets in Streifen schneiden. Übrigen Knoblauch schälen und hacken. Kirschtomaten vierteln.

      • 5 EL Olivenöl

      Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, darin die Zwiebeln andünsten. Paprikastreifen hinzugeben und 5 Minuten weiter braten, bis die Zwiebeln weich sind und die Paprika noch etwas Biss hat. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.

      • 2 Zweig(e) Thymian
      • Cayennepfeffer
      • 1 grüne Chilischote
      • 0.5 Bund Koriander

      Hähnchenbruststreifen bei hoher Hitze anbraten. Gemüse zusammen mit den Kirschtomaten wieder in die Pfanne geben und unter Wenden mit braten. Hitze reduzieren und Thymian, Cayennepfeffer und Knoblauch hinzufügen und ggf. mit Salz abschmecken. Chili in Ringe schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und grob zupfen.

      • 4 Tortillas

      Tortillas erwärmen und mit Guacamole und Hähnchengemüse servieren und nach Wunsch belegen. Mit Koriander, Chiliringen und Chiliflocken garnieren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie553 kcal25 %
    Eiweiß36.1 g66 %
    Fett27.3 g36 %
    Kohlenhydrate43.8 g15 %
    Ballaststoffe6.7 g22 %
    Calcium106 mg11 %
    Eisen3.3 mg24 %
    Folat111 µg28 %

    Tipp

    Bei der Fajita-Füllung kannst du kreativ werden: Statt Hähnchen eignen sich auch Rindersteak, Putenbrust, Garnelen oder gebratenes Fischfilet. Für eine vegetarische Version des Mexiko-Klassikers kannst du gebratenen Tofu, Tempeh oder Grillkäse verwenden.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Sushi-Burrito mit Lachs, Avocado und Gurke
    2 Zutaten im Angebot
    • Laktosefrei
    • Glutenfrei
    1h
    Schwer
    Mexikanischer Hähnchen-Eintopf
    2 Zutaten im Angebot
    • Glutenfrei
    55min
    Einfach
    Überbackene Fajitas mit Rind
    2 Zutaten im Angebot
    • Glutenfrei
    50min
    Einfach
    Butter Chicken
    3 Zutaten im Angebot
      1h 30min
      Einfach

      Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

      Fischstäbchen mit Gurkensalat und Rührei
      1 Zutat im Angebot
      Lemon Tiramisu
      • Vegetarisch
      12h 20min
      Einfach
      Thunfisch-Nudel-Auflauf
      2 Zutaten im Angebot
      Nudeln mit Lachssahnesauce und Brokkoli
      2 Zutaten im Angebot