• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Maultaschen vom Tafelspitz mit Spätburgunder-Perlzwiebeln

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Eine Bewertung
    Gesamtzeit1:10 Stunden
    Zubereitung1 Stunde
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Personen
    4 Personen
    • Im Angebot

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Zubereitung

      • 1 Brötchen vom Vortag
      • 100 ml Schlagsahne

      Brötchen grob würfeln, in eine Schüssel geben und mit erhitzter Sahne begießen.

      • 100 g Zwiebeln
      • 1 EL Butter
      • 350 g Blattspinat

      Normale Zwiebeln in 1 EL Butter anschwitzen, Spinat blanchieren, ausdrücken und hacken.

      • 3 Eier
      • 400 g Tafelspitz, sehr fein gehackt
      • 100 g Speck
      • Salz
      • Pfeffer
      • Muskat

      Beides mit Eiern, Tafelspitz und gehacktem Speck zur Brötchenmasse geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und verkneten.

      • 500 g Nudelteig

      Nudelteig halbieren und zu 2 gleich großen Vierecken ausrollen.

      • Salz

      Füllung auf eine Teighälfte streichen, die andere Hälfte auflegen und zu 16 gleichen Teilen zusammendrücken. Zuschneiden und in Salzwasser wenige Minuten gar kochen.

      • 350 g Perlzwiebeln
      • 3 EL Zucker
      • 250 ml Spätburgunder
      • 2 EL Rotweinessig
      • Salz
      • Pfeffer

      Perlzwiebeln in Zucker karamellisieren, mit Wein und Essig ablöschen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 5 Min. köcheln lassen. Mit den Maultaschen servieren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie993 kcal45 %
    Eiweiß54.2 g99 %
    Fett30.9 g41 %
    Kohlenhydrate118.5 g40 %
    Vitamin A1090 μg136 %
    Vitamin K343 μg528 %
    Folat221.7 µg55 %
    Vitamin B127.6 μg304 %

    Tipp

    Rustikal trifft elegant, denn die feinen Zutaten und Beilagen machen die hausgemachten Maultaschen zu einer echten Delikatesse.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.