REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Maultaschen vom Tafelspitz mit Spätburgunder-Perlzwiebeln

Maultaschen vom Tafelspitz mit Spätburgunder-Perlzwiebeln

Gesamtzeit1:30 Stunde

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Brötchen grob würfeln, in eine Schüssel geben und mit erhitzter Sahne begießen.

  • Normale Zwiebeln in 1 EL Butter anschwitzen, Spinat blanchieren und hacken.

  • Beides mit Eiern, Tafelspitz und gehacktem Speck zur Brötchenmasse geben. Würzen und verkneten.

  • Nudelteig halbieren und zu zwei gleich großen Vierecken ausrollen.

  • Füllung auf eine Teighälfte streichen, die andere Hälfte auflegen und zu 16 gleichen Teilen zusammen- drücken. Zuschneiden und kochen.

  • Perlzwiebeln in Zucker karamellisieren, mit Wein und Essig ablöschen, würzen und ca. 5 Min. köcheln lassen. Mit den Maultaschen servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie1191 kcal54 %
Eiweiß46 g84 %
Fett55 g73 %
Kohlenhydrate113 g38 %
Vitamin E4.37 mg36 %
Kalium1370 mg69 %
Magnesium123 mg33 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Rustikal trifft elegant, denn die feinen Zutaten und Beilagen machen die hausgemachten Maultaschen zu einer echten Delikatesse.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen