• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Weiße Sangria

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
108 Bewertungen
Gesamtzeit20 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 8 Portionen
8 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Kugelausstecher

Zubereitung

    • Kugelausstecher
    • 2 Pfirsiche
    • 1 große Honigmelone
    • 1 Bio-Zitrone
    • 1 Handvoll frische Himbeeren

    Pfirsiche schälen, Fruchtfleisch in Spalten oder Würfel schneiden. Kerne aus der Melone entfernen, mit einem Ausstecher Kugeln aus dem Fruchtfleisch stechen. Zitrone heiß abspülen, in Scheiben schneiden. Himbeeren waschen. Früchte in eine große Karaffe geben.

    • 750 ml Sekt
    • 750 ml Weißwein
    • 1.5 l Mineralwasser

    Mit Sekt, Weißwein und Mineralwasser aufgießen.

    • 1 Bund frische Minze

    Zum Servieren etwas Minze in jedes Glas geben und mit der weißen Sangria auffüllen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie225 kcal10 %
Eiweiß1.9 g3 %
Fett0.2 g0 %
Kohlenhydrate24 g8 %
Vitamin A890 μg111 %
Vitamin C42 mg42 %
Calcium65 mg7 %
Kalium590.3 mg30 %

Tipp

Kombiniere in diesem Rezept “helle” Früchte nach Wahl. Gut schmecken z.B. auch halbierte kernlose Weintrauben oder Nektarinen!

Food-Redakteurin

Julia Windhövel

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.