REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Maultaschen-Gemüsepfanne mit Kräuterdip

132 Bewertungen
Maultaschen-Gemüsepfanne mit Kräuterdip

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 360 g Maultaschen
    • 1 rote Paprika
    • 1 Aubergine
    • 1 Zucchini
    • 1 Zwiebel
    • 1 Knoblauchzehe

    Maultaschen in Streifen schneiden. Paprika entkernen und würfeln. Aubergine und Zucchini in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

  • Zutaten
    • 2 Zweig(e) Knoblauchzehe
    • 5 g Schnittlauch
    • 0.5 Beet(e) Kresse
    • 200 g Crème fraîche
    • Salz
    • Pfeffer

    Kräuter hacken und mit Crème fraîche verrühren. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Zutaten
    • 2 EL Pflanzenöl
    • Pfeffer
    • Salz

    Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Maultaschen und restliches Gemüse hinzugeben und kräftig anbraten. Mit Pfeffer und Salz würzen. Mit Kräuterdip servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie703 kcal32 %
Eiweiß16.1 g29 %
Fett47.7 g64 %
Kohlenhydrate56.7 g19 %
Ballaststoffe8 g27 %
Vitamin A840 μg105 %
Vitamin E10.6 mg88 %
Vitamin C139.4 mg139 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Mit gebratenen Maultaschen kannst du immer schnell ein leckeres und schnelles Abendessen zubereiten. Das Gemüse kannst du beliebig variieren.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion