rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/matjes-kartoffelsalat/
Matjes mit Kartoffelsalat

Matjes mit Kartoffelsalat

Gesamt: 25 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Zutaten
    250 g grüne Bohnen  • 250 ml REWE Bio Gemüsebrühe  • 1 Zwiebel  • 160 g gekochte Kartoffeln  • 0,50 Bund Schnittlauch  • 150 g Matjesfilet  • 0,50 Apfel

    Bohnen putzen und waschen. Brühe aufkochen und die Bohnen darin ca. 15 Minuten zugedeckt garen. Anschließend gut abtropfen lassen. Inzwischen Zwiebel(n) schälen und fein würfeln. Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Fisch kalt abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Apfel waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln.

  2. Zutaten
    4 EL REWE Bio Apfelessig mit Honig  • Salz  • Pfeffer  • 1 EL REWE Bio kaltgepr. Sonnenblumenöl

    Essig, Salz, Pfeffer und Hälfte des Schnittlauchs verrühren. Öl darunter schlagen. Kartoffeln, Bohnen, Zwiebel und Apfel vermengen. Vinaigrette darüber gießen und auf einer kleinen Platte anrichten. Matjes darauf verteilen. Der Salat schmeckt am besten, wenn er etwas durchgezogen ist.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Matjesfilets sind mild gesalzene und mit eigenen Enzymen gereifte Heringe. Da der Fisch leicht verderblich ist, sollte er nach dem Kauf möglichst schnell  verzehrt werden - am besten noch am selben Tag. Zum Einfrieren ist er leider nicht geeignet, da er bei der Herstellung bereits einmal eingefroren wird.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    370kcal17%
  • Kohlenhydrate
    42g14%
  • Eiweiß
    18g33%
  • Fett
    13g17%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin B12
    2,5μg100%
  • Vitamin C
    71,4mg71%
  • Magnesium
    123,2mg33%
  • Jod
    40,6μg27%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
1 Personen
  • 250 g grüne Bohnen
  • 250 ml REWE Bio Gemüsebrühe (Instant)
  • 1 Zwiebel(n)
  • 160 g gekochte Kartoffeln vom Vortag
  • 0,50 Bund Schnittlauch
  • 150 g Matjesfilet (ca. 1 Filet)
  • 0,50 Apfel
  • 4 EL REWE Bio Apfelessig mit Honig
  • 1 EL REWE Bio kaltgepr. Sonnenblumenöl
  • Salz
  • frisch gemahlener weißer Pfeffer
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste