• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Matjes Hausfrauenart

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
19 Bewertungen
Gesamtzeit2:20 Stunden
Zubereitung20 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Sparschäler

Zubereitung

    • 400 g Matjesfilet
    • 150 ml Sahne
    • 150 g Saure Sahne
    • 3 EL Mayonnaise
    • 3 EL Gewürzgurkenwasser
    • 2 EL Apfelsaft
    • Pfeffer aus der Mühle
    • 1 TL Wacholderbeeren
    • 2 Lorbeerblätter
    • 1 TL Zucker

    Matjesfilet in einer Schüssel Wasser gut wässern. Aus Sahne, Saurer Sahne, Mayonnaise, Gewürzgurkenwasser und Apfelsaft eine Sauce rühren. Mit frisch gemahlenem Pfeffer, Wacholderbeeren, Lorbeerblättern und Zucker würzen. Salz ist nicht erforderlich, da der Matjes noch genügend Salz in die Sauce abgibt.

    • Sparschäler
    • 2 Äpfel
    • 2 Zwiebeln
    • 2 Gewürzgurken

    Die sauren Äpfel schälen, von Kernen befreien, in dünne Scheiben schneiden und unter die Sauce mischen. Zwiebeln und Gewürzgurken in feine Scheiben schneiden und beides in die Sauce geben.

  1. Den Matjes trocken tupfen und unter die Sauce heben. Der Matjes sollte ca. 2 Stunden gut durchziehen.

    • etwas Schnittlauch

    Die Sauce auf den Tellern anrichten und Matjesfilet darauf geben. Schnittlauch in Röllchen schneiden und darüber streuen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie578 kcal26 %
Eiweiß19 g35 %
Fett47.6 g63 %
Kohlenhydrate20 g7 %
Ballaststoffe2.4 g8 %
Vitamin D25.6 µg128 %
Vitamin B125.3 μg212 %
Eisen2.1 mg15 %

Tipp

Matjes lässt sich gut vorbereiten und ist bis zu drei Tage im Kühlschrank haltbar.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.