rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/pasta-pfifferlingsgulasch/
Pasta mit Pfifferlingsgulasch

Pasta mit Pfifferlingsgulasch

Gesamt: 1 h 40 min
Zubereitung: 40 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(2)
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Sie benötigen
    Sparschäler

    Zwiebel schälen und fein hacken. Möhren schälen und fein würfeln.

  2. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel sowie die Möhren anschwitzen. Fleisch zugeben, Mehl darüber stäuben und anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und bei schwacher Hitze ca. 1,5 Stunden zugedeckt köcheln.

  3. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.

  4. Pfifferlinge waschen, putzen und trocken tupfen. Thymian waschen, trocken tupfen und zwei Drittel der Blätter fein hacken, den Rest beiseitelegen.

  5. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pfifferlinge sowie den Thymian 3 Minuten anbraten. Zum Gulasch geben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

  6. Pfifferlingsgulasch mit den Nudeln anrichten und mit dem restlichen Thymian garnieren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    751kcal
  • Eiweiß
    38g
  • Fett
    30g
  • Kohlenhydrate
    76g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    19,6mg
  • Calcium
    77,4mg
  • Natrium
    296,0mg
  • Magnesium
    115,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Möhren
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 g Schweinegulasch
  • 2 EL Mehl
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 400 g Bandnudeln
  • Salz
  • 400 g Pfifferlinge
  • 4 Stiel(e) Thymian
  • Pfeffer
  • Paprikapulver edelsüß
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Sparschäler