• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Marmor-Waffel-Pops

5 Bewertungen
Marmor-Waffel-Pops

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung40 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Waffeleisen
  • Holzstäbchen
  • Cake Pop Stäbchen

Zubereitung

  • Zutaten
    • 150 g ja! Weizenmehl Type 405
    • 4 TL Zucker
    • 1 TL Backpulver
    • 1 Prise(n) Salz
    • 1 EL Butter
    • 2 Eier
    • 120 ml Milch

    Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer Rührschüssel mischen. Butter in einem kleinen Topf schmelzen, mit Eiern und 120 ml Milch verquirlen. Mehl-Mischung unter die Butter-Mischung heben.

  • Zutaten
    • 2 EL Kakaopulver
    • 20 ml Milch

    Teig halbieren. Unter die eine Hälfte Kakao und 20 ml Milch rühren.

  • Du brauchst
    • Waffeleisen
    • Holzstäbchen
    Zutaten
    • Öl für das Waffeleisen

    Das Waffeleisen vorheizen und mit Öl einfetten. In jedes Herz einen Klecks hellen und dunklen Teig geben und mit einem Holzstäbchen marmorieren. Waffeln ca. 2 Minuten backen.

  • Du brauchst
    • Cake Pop Stäbchen

    Fertige Waffeln in die einzelnen Herzen teilen und je ein Cake-Pop Stäbchen hineinstecken.

  • Zutaten
    • 200 g weiße Schokolade

    Schokolade grob hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Fertige Waffle-Pops mit der Schokolade besprenkeln.

Dies ist ein Rezept aus der Frühjahrsausgabe 2019 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie105 kcal5 %
Eiweiß2.4 g4 %
Fett4.5 g6 %
Kohlenhydrate13.8 g5 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Frisch schmecken die Waffle-Pops am besten.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion