• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Kalte Tomatensuppe mit Mozzarella-Toast

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
23 Bewertungen
Gesamtzeit1 Stunde
Zubereitung1 Stunde
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Personen
4 Personen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Standmixer
  • Sieb

Zubereitung

    • Standmixer
    • Sieb
    • 750 g Tomaten
    • 400 ml REWE Bio Tomatensaft
    • 2 EL Zitronensaft
    • Meersalz
    • Tabasco
    • Zucker

    Tomaten oben kreuzweise einritzen und mit kochendem Wasser überbrühen. Tomaten abschrecken und häuten. Tomaten pürieren und durch ein Sieb streichen. Tomatenpüree, Tomatensaft und Zitronensaft verrühren. Mit Salz, Tabasco und Zucker würzen. Tomatensuppe kalt stellen.

    • 0.5 rote Paprikaschote
    • 0.5 gelbe Paprikaschote
    • 3 Lauchzwiebeln
    • 3 Scheibe(n) Toastbrot
    • 125 g Mozzarella
    • 1 Handvoll Basilikum

    Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Brot diagonal in Dreiecke schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Basilikum waschen, trocken tupfen und Blättchen abzupfen.

    • Pfeffer aus der Mühle

    Backofengrill auf höchster Stufe vorheizen. Toastbrot mit Basilikum belegen, etwas zum Garnieren beiseitelegen. Mozzarellascheiben auf das Basilikum legen und unter dem heißen Backofengrill 2-3 Minuten überbacken. Toastbrote mit Basilikum garnieren und mit Pfeffer bestreuen. Tomatensuppe in Teller füllen.

    • Pfeffer aus der Mühle

    Paprikawürfel und Lauchzwiebelringe darauf verteilen. Mit Pfeffer bestreuen und mit restlichem Basilikum garnieren. Mozzarella-Toastecken dazu reichen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie248 kcal11 %
Kohlenhydrate34 g11 %
Eiweiß11.4 g21 %
Fett8.3 g11 %
Ballaststoffe7.1 g24 %
Vitamin A620 μg78 %
Vitamin E4.8 mg40 %
Vitamin C163.7 mg164 %

Tipp

Kalte Tomatensuppe ist das perfekte Gericht für Gäste oder fürs Büro, da sie sich gut vorbereiten lässt. Du kannst sie schon am Vortag zubereiten und dann bis zum Verzehr einfach in den Kühlschrank stellen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.