REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Lasagne mit Lachs und Spinat

Lasagne mit Lachs und Spinat

Gesamtzeit1:10 Stunde

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Den TK-Spinat auftauen lassen, gut ausdrücken und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Lachsfilets ggf. auftauen lassen und in Würfel schneiden. Mit 1 EL Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 10 Min. marinieren lassen.

  • Butter zerlassen, das Mehl darin unter Rühren anschwitzen. Brühe und Crème fraîche zugeben, unter Rühren aufkochen. Offen bei mittlerer Hitze 10 Min. köcheln lassen, dabei mehrfach umrühren. Meerrettich unterrühren und Soße mit Salz, Pfeffer und 1 EL Zitronensaft abschmecken.

  • Etwas Soße in einer Auflaufform verteilen, 3 Lasagneblätter darauflegen, die Hälfte des Spinats darauf verteilen, mit Béchamelsoße bedecken. 3 Lasagneblätter darauflegen. Lachswürfe darauflegen und etwas Soße darüber verteilen. 3 Lasagneblätter, übrigen Spinat und etwas Soße ebenso darüberschichten. Mit 3 Lasagne-Blättern abschließen, übrige Soße darübergeben und mit Käse bestreuen.

  • Im heißen Ofen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 35 Min. backen. Kurz ruhen lassen, dann servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie666 kcal30 %
Eiweiß39.4 g72 %
Fett39.3 g52 %
Kohlenhydrate35.6 g12 %
Vitamin E5.31 mg44 %
Vitamin C46.8 mg47 %
Calcium318 mg32 %
Magnesium118 mg31 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Im Sommer kannst du die Lasagne auch mit frischem Spinat zubereiten. Nimm dieselbe Menge Spinat, entferne grobe Stielenden und wasche die Blättchen. Schmelze 1 EL Butter oder Öl in einem Topf und lass den Spinat darin zusammenfallen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und schon kannst du ihn weiterverwenden.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen