• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Lammschulter provenzalisch mit Gratin-Gemüse

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
0 Bewertungen
Gesamtzeit2:55 Stunden
Zubereitung45 Minuten
SchwierigkeitSchwer
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 6 Portionen
6 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Zestenreißer
  • Bräter
  • Zitruspresse
  • Ofenform

Zubereitung

    • Zestenreißer
    • 0.5 Bio-Zitrone
    • 1.8 kg Lammschulter mit Knochen
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 Zehe(n) Knoblauch

    Zitrone heiß waschen, ein Stück Schale fein abziehen. Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer kräftig einreiben. 2 Zehen Knoblauch abziehen und längs vierteln. In das Fleisch der Schulter rundum verteilt mit einem spitzen Messer mehrere kleine Einschnitte einstechen. Knoblauchstückchen darin verteilen.

    • Bräter
    • 3 EL Sonnenblumenöl
    • 2 Zweig(e) Rosmarin
    • 3 Zweig(e) Thymian
    • 1 Lorbeerblatt
    • 200 ml Rotwein (kräftig)

    Den Backofen auf 160 °C Ober/Unterhitze vorheizen. 3 EL Öl in einem großen Schmortopf erhitzen. Das Fleisch darin rundherum goldbraun anbraten. Kräuter zugeben, 200 ml Wasser und Rotwein angießen. Den Bräter schließen und die Keule zugedeckt im heißen Backofen etwa 2–2,25  Stunden schmoren. Gelegentlich wenden.

    • 400 g stückige Tomaten (Dose)
    • Salz
    • Pfeffer

    Nach etwa 1,5 Stunden die Tomaten und Zitronenschale um das Fleisch verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Schulter ohne Deckel unter gelegentlichem Wenden goldbraun und knusprig fertig braten.

    • 3 Zucchini
    • 1 Aubergine

    Inzwischen für das Gemüse Zucchini und Aubergine putzen, waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden.

    • Zitruspresse
    • Ofenform
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 75 g schwarze Oliven (ohne Stein)
    • 3 EL Sonnenblumenöl
    • 1 EL Butter
    • Salz
    • Pfeffer
    • 125 g Ziegenfrischkäse

    Zitronenhälfte auspressen. Rest Knoblauch abziehen und in feine Scheiben schneiden. Oliven in Scheiben schneiden. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen, die Gemüsescheiben und Knoblauch darin portionsweise kurz anbraten. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Gemüsescheiben und Oliven in eine Gratinform schichten. Käse fein zerbröckeln und überstreuen.

  1. Bräter aus dem Backofen nehmen. Das Gratin in den heißen Backofen schieben und Gemüse ca. 15–20 Minuten gratinieren.

    • Salz
    • Pfeffer

    Inzwischen Fleisch warm halten. Schmorfond in einen Topf geben und offen kräftig einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch, Fond und Gemüse anrichten.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie467 kcal21 %
Kohlenhydrate9.5 g3 %
Fett25.5 g34 %
Eiweiß44.6 g81 %
Eisen5.6 mg40 %
Niacin21.3 mg164 %
Vitamin B125.8 μg232 %
Zink11 mg129 %

Tipp

Wer das Rezept ohne Alkohol zubereiten möchte, verwendet stattdessen eine Mischung aus 75 ml kräftigem, rotem Traubensaft, 4–6 EL Sojasoße und 100 ml Fleisch- oder Gemüsebrühe.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.