• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Lachs-Carpaccio mit Orange und Avocado

152 Bewertungen
Lachs-Carpaccio mit Orange und Avocado

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 500 g Lachsfilet

    4 Teller mit jeweils ½ TL Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Den Lachs sehr dünn aufschneiden und auf die Teller verteilen. Kalt stellen.

  • Zutaten
    • 75 g getrocknete Tomaten
    • 1 rote Zwiebel
    • 1 Avocado
    • 2 EL Zitronensaft
    • 2 EL Olivenöl
    • 3 Stiel(e) Basilikum

    Tomaten in dünne Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Avocadofruchtfleisch aus der Schale lösen, in Spalten schneiden und mit 1 EL Zitronensaft beträufeln. Tomaten, Zwiebeln, übriges Öl und Zitronensaft mischen. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen in feine Streifen schneiden.

  • Zutaten
    • 1 Bio-Orange

    Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Orange filetieren und mit der Zwiebelmischung vermengen.

  • Salat auf dem Lachs anrichten. Mit Avocadospalten garnieren und mit Basilikum bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie402 kcal18 %
Eiweiß26.8 g49 %
Fett28.8 g38 %
Kohlenhydrate10.9 g4 %
Ballaststoffe4.1 g14 %
Vitamin E5.7 mg48 %
Folat98.9 µg25 %
Kalium1030.1 mg52 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Damit es auf dem weihnachtlichen Vorspeisenteller besonders schön aussieht, lass dir den Lachs am besten schon vom Händler hauchfein aufschneiden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion