• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Zucchini mit Ei

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit25 Minuten
Zubereitung25 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Küchenreibe

Zubereitung

    • Küchenreibe
    • 1 große Zucchini
    • 3 getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt)

    Zucchini waschen und mit einer Küchenreibe stifteln bzw. grob reiben. In ein Küchentuch geben und Flüssigkeit auspressen. Tomaten abtropfen und in kleine Stücke schneiden.

    • 5 Eier
    • 10 g Kresse
    • Salz
    • Pfeffer

    Eier verquirlen. Kresse abzupfen und waschen, mit den Tomaten zu den Eier geben. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Einen Schluck Leitungswasser zufügen.

    • 2 EL Öl

    In einer Pfanne Öl erhitzen. Zucchini darin anbraten, dann die Ei-Mischung zugießen. Unter gelegentlichem Rühren bis zur gewünschten Konsistenz braten. Dazu passt ein rustikales Krustenbrot mit Butter und Salat.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie183 kcal8 %
Kohlenhydrate5.1 g2 %
Fett13.4 g18 %
Eiweiß11.1 g20 %
Vitamin A243 μg30 %
Vitamin B20.4 mg33 %
Vitamin C20 mg20 %
Eisen2.5 mg18 %

Tipp

Mit Beilagen wie Brot und Salat reicht dieses Rezept als Sattmacher-Mahlzeit für 4 Personen. Möchtest du das Zucchini-Ei solo auf einem Brunch-Buffet servieren, solltest du pro Gast 1-2 Eier einplanen und die übrigen Zutaten entsprechend erhöhen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen