REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Kaki-Carpaccio mit Feta & Granatapfelkernen

Kaki-Carpaccio mit Feta & Granatapfelkernen

Gesamtzeit20 Minuten

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Zitruspresse
    Zutaten
    • 0.5 Granatapfel
    • 50 g Pinienkerne
    • 1 Orange

    Granatapfel entkernen. Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne goldgelb rösten. Orange auspressen.

  • Zutaten
    • 4 Kaki
    • 100 g Feta
    • 15 g Minze
    • 1 Prise(n) Salz
    • 1 Prise(n) Pfeffer aus der Mühle

    Kaki waschen und quer in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Kaki-Scheiben auf 4 Teller verteilen. Feta zerbröseln und über die Kaki geben. Granatapfel- und Pinienkerne darüber streuen und mit Orangensaft beträufeln. Minze waschen, trocken tupfen, hacken und über das Carpaccio streuen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie260.5 kcal12 %
Eiweiß8.1 g15 %
Fett12.9 g17 %
Kohlenhydrate29.6 g10 %
Ballaststoffe4.5 g15 %
Vitamin A410 μg51 %
Folat31.2 µg8 %
Vitamin C32.5 mg33 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Du kannst die Kaki ruhig mit der Haut essen. Wer sie zu hart findet, kann die Früchte vorher schälen. Und wer es etwas würziger mag, kann statt Feta Ziegenfrischkäse verwenden.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Anja Corvin

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen