• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Kürbis-Kartoffel-Gratin

3 Bewertungen
Kürbis-Kartoffel-Gratin

Gesamtzeit1:15 Stunde

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Gemüsereibe
  • Auflaufform

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Gemüsereibe
    Zutaten
    • 1 REWE Bio Hokkaido-Kürbis (400 g)
    • 800 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
    • 2 Schalotten

    Kürbis waschen, Stiel und Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in feine Scheiben hobeln. Kartoffeln schälen, waschen, ebenfalls in Scheiben hobeln. Schalotten schälen und fein würfeln.

  • Du brauchst
    • Auflaufform
    Zutaten
    • Fett für die Form

    Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Kürbis und Kartoffeln schuppenartig in eine gefettete Auflaufform (20 x 20 cm) schichten.

  • Zutaten
    • 1 EL Rapsöl
    • 150 g Sahne
    • 100 ml Milch
    • Salz
    • Pfeffer

    Öl erhitzen und die Schalotten andünsten. Sahne und Milch zugießen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sahne-Milch über das Gemüse gießen.

  • Zutaten
    • 150 g REWE Bio Ziegenfrischkäse
    • 50 g Walnusskerne
    • 15 g Schnittlauch

    Ziegenfrischkäse auf den Kartoffeln und dem Kürbis verteilen. Walnüsse grob hacken und auf den Frischkäse streuen. Gratin ca. 45 Minuten backen, bis Kürbis und Kartoffeln weich sind. Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe 5/2022 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie489 kcal22 %
Kohlenhydrate46.8 g16 %
Fett28.9 g39 %
Eiweiß12.3 g22 %
Vitamin C54 mg54 %
Kalium1400 mg70 %
Vitamin B10.3 mg25 %
Vitamin E5.2 mg43 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn du keinen Ziegenkäse magst, kannst du alternativ auch Feta verwenden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion