• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Bunte Bruschetta

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    39 Bewertungen
    Gesamtzeit30 Minuten
    Zubereitung20 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Personen
    4 Personen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Backblech

    Zubereitung

      • Backblech
      • 12 Scheibe(n) Ciabatta (ca. 300 g)
      • 2 Knoblauchzehen

      Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Brotscheiben nach Belieben im Toaster rösten und nebeneinander in eine breite Gratinform oder auf ein Backblech legen. Mit Knoblauch einreiben.

      • 1 kleine Zwiebel
      • 0.5 Bund italienische gemischte Kräuter
      • 200 g Tomaten
      • 80 g Kochschinken
      • 1 kleine gelbe Paprikaschote

      Zwiebel schälen und klein würfeln. Kräuter waschen, abtrocknen und ohne grobe Stiele hacken, mit den Zwiebelwürfeln mischen. Tomaten waschen, halbieren und entkernen, ohne die Stielansätze hacken. Schinken würfeln, mit den Tomaten mischen. Paprika putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden.

      • REWE Beste Wahl Tafelsalz
      • REWE Beste Wahl Pfeffer aus der Mühle

      Zwiebel-Kräuter-Mischung, Tomaten-Schinken-Mischung und Paprikawürfel auf jeweils ein Drittel der Brotscheiben geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

      • 1 Packung(en) Mozzarella
      • Pfeffer

      Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und auf die Brote geben. Auf der oberen Schiene im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten überbacken. Pfeffer darüber mahlen.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie354 kcal16 %
    Eiweiß18.8 g34 %
    Fett8.9 g12 %
    Kohlenhydrate51 g17 %
    Vitamin C68.6 mg69 %
    Eisen2.1 mg15 %
    Calcium174.4 mg17 %
    Kalium423.5 mg21 %

    Tipp

    Wer keinen Toaster hat, kann die Brotscheiben vor dem Belegen auch im Backofen oder in einer Pfanne ohne Fett knusprig rösten.

    Köchin & Food-Stylistin

    Susanne Schanz

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.