• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Knusper-Hähnchen mit Gemüsereis

85 Bewertungen
Knusper-Hähnchen mit Gemüsereis

Gesamtzeit1:10 Stunde

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Auflaufform
  • Sparschäler

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Auflaufform
    Zutaten
    • 8 Hähnchenunterkeulen (à ca. 75 g)
    • 2 EL ja! Olivenöl Extra Nativ
    • Paprikapulver edelsüß
    • Salz
    • Pfeffer

    Keulen waschen und trockentupfen. Keulen, Öl und Paprikapulver in einer Schüssel vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. In eine gefettete Auflaufform legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 60 Minuten braten.

  • Du brauchst
    • Sparschäler
    Zutaten
    • 200 g ja! Langkorn Spitzenreis
    • 150 g Möhren
    • 100 g tiefgefrorene Erbsen
    • 1 EL Butter

    Inzwischen Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Möhren schälen, waschen und in feine Würfel schneiden. Mit Erbsen in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Gemüse und Reis abgießen und mischen. Butter unter den Gemüsereis heben. Mit den Hähnchenkeulen anrichten und nach Belieben mit Pfeffer bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie538 kcal24 %
Eiweiß33 g60 %
Fett24.4 g33 %
Kohlenhydrate48.2 g16 %
Vitamin B120.5 μg20 %
Ballaststoffe3.6 g12 %
Eisen3.7 mg26 %
Magnesium75 mg20 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn du den Gemüsereis mit Kräuterbutter statt der normalen Butter verfeinerst, schmeckt er leicht würzig!

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion