• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Zitrone-Thymian Marinade für Geflügel

150 Bewertungen
Zitrone-Thymian Marinade für Geflügel

Gesamtzeit50 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Zestenreibe
  • Zitruspresse
  • Knoblauchpresse
  • Grill

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Zestenreibe
    • Zitruspresse
    • Knoblauchpresse
    Zutaten
    • 1 Zitrone Bio
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 TL frischer Thymian
    • 1 Prise(n) Salz
    • 1 Prise(n) frischer Pfeffer

    Zitrone gründlich waschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken. Mit 1 TL frisch gehacktem Thymian, Salz und Pfeffer würzen.

  • Zutaten
    • 4 Hähnchenbrustfilets

    Alle Zutaten miteinander vermengen, die Hähnchenbrustfilets darin einlegen und für ca. 20-30 Minuten im Kühlschrank marinieren

  • Du brauchst
    • Grill

    Die marinierten Hähnchenbrustfilets von beiden Seiten jeweils 4-6 Minuten bei indirekter Hitze grillen, bis das Fleisch ganz durchgegart ist.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie162 kcal7 %
Eiweiß35.5 g65 %
Fett1.1 g1 %
Kohlenhydrate1.1 g
Niacin22.6 mg174 %
Vitamin B60.8 mg53 %
Vitamin B120.6 μg24 %
Zink1.6 mg19 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Zartes Geflügelfleisch nimmt den Geschmack von Marinaden sehr schnell an. Es reicht also, wenn du es nur 30-60 Minuten im Kühlschrank marinierst.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion