REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Kleine Kartoffelknödel auf Spitzkohl

Kleine Kartoffelknödel auf Spitzkohl

Gesamtzeit50 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Für die Knödel 400 g Kartoffeln waschen und ca. 25 Minuten garen. Abgießen und ausdampfen lassen.

  • Übrige Kartoffel schälen und fein reiben. Gegarte Kartoffeln pellen und mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen. Stärke und geriebene Kartoffeln zugeben und mit Salz würzen. Die Masse gut verkneten und mit angefeuchteten Händen 8 Knödel formen und ca. 10 Minuten ruhen lassen.

  • Vom Kohl die Blätter abnehmen und die dicken Blattrippen entfernen. Kohl in feine Streifen schneiden. Apfel schälen, vierteln, entkernen und würfeln. Pilze putzen und vierteln. Knoblauch schälen und hacken.

  • In einem Topf reichlich Salzwasser aufkochen. Knödel darin bei schwacher Hitze 15-20 Minuten gar ziehen lassen.

  • 1 EL Öl in einem 2. Topf erhitzen. Kohl, Apfel, Pilze und die Hälfte Knoblauch darin dünsten. Mit Zucker bestreuen und karamellisieren. Mit Balsamico und Sahne ablöschen und alles ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Paniermehl und übrigen Knoblauch darin anrösten. Mit Salz würzen. Knödel in der Mischung wälzen und mit dem Gemüse anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie499 kcal23 %
Eiweiß9 g16 %
Fett22 g29 %
Kohlenhydrate62 g21 %
Vitamin E8.78 mg73 %
Vitamin C87.5 mg88 %
Natrium123 mg22 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Frisch geernteten Spitzkohl kann man in Deutschland von Mai bis Anfang Dezember kaufen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen