REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Kürbis Galette

Kürbis Galette

Gesamtzeit45 Minuten

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten

    • 350 g Hokkaido
    • 1 kleine rote Zwiebel
    • 6 Cocktailtomaten
    • 120 g Gruyère
    • 2 Eier
    • Pfeffer
    • Salz
    • 1 Prise(n) Muskat

    Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Hokkaido halbieren, die Kerne und Fasern entfernen und in 0,5 cm breite Spalten schneiden. Zwiebel schälen und in feine Spalten schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Gruyère grob reiben, mit den Eiern verquirlen und mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen.

  • Zutaten

    • 1 rolle-n fertiger Mürbeteig
    • 2 EL Kürbiskerne
    • 3 Zweig(e) Thymian

    Mürbeteig ausrollen und rund zurecht schneiden. Die Käsemasse in der Mitte verteilen und mit Kürbis, Zwiebelspalten und Tomaten belegen. Die Ränder des Teigs nach innen klappen und die Galette mit Kürbiskernen und Thymian bestreuen. Galette 30 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien696 kcal35 %
Eiweiß22.4 g41 %
Fett38.6 g51 %
Kohlenhydrate66.3 g22 %
Calcium39 mg4 %
Natrium182 mg33 %
Magnesium35.2 mg9 %
Phosphor166 mg24 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer mag, kann den Teig auch selber machen: Dazu einfach 250 g Mehl mit 125 g kalter Butter, einer Prise Salz und 1 Ei verkneten, 30 Minuten kalt stellen und ausrollen.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen