• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Kichererbsen-Cracker mit Dip

35 Bewertungen
Kichererbsen-Cracker mit Dip

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 200 g Kicherebsenmehl
    • 1 TL Backpulver
    • 2 EL Öl
    • 2 TL getrockneter Thymian
    • 1 TL getrockneter Oregano
    • 1 TL Salz

    Mehl, Backpulver, Öl, Thymian, Oregano, 80 ml Wasser und 1 TL Salz zu einem sehr festen Teig verkneten. Teig ca. 10 Minuten ruhen lassen. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

  • Du brauchst
    • Teigrolle
    Zutaten
    • Mehl für die Arbeitsfläche

    Teig auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen und in Rauten schneiden. Im vorgeheizten Backofen ca. 10-15 Minuten bis zur gewünschten Bräune backen. Nach der Hälfte der Backzeit die Cracker wenden.

  • Zutaten
    • 2 reife Avocados
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Limette

    Avocados von Stein und Schale lösen und das Fruchtfleisch zerdrücken. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.

  • Dip zu den Crackern servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie229 kcal10 %
Eiweiß7.3 g13 %
Fett12.5 g17 %
Kohlenhydrate20.9 g7 %
Ballaststoffe7.9 g26 %
Vitamin K99.7 μg153 %
Folat124.7 µg31 %
Magnesium60.3 mg16 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Für noch mehr gesunde Fette kannst du ein paar Samen und Kerne in den Teig mischen oder die Cracker damit bestreuen.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion