rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/selbstgemachte-apfel-chips/
Selbstgemachte Apfel-Chips

Selbstgemachte Apfel-Chips

Gesamt: 50 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Äpfel (z.B. Boskop) gründlich waschen und das Kerngehäuse ausstechen. Dann auf einer Reibe in dünne Scheiben hobeln.

  2. Sie benötigen
    Backpapier

    Zimt und Zucker miteinander vermischen und die Apfelscheiben damit bestreuen. Apfelringe auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.

  3. Backofen auf 110°C Umluft vorheizen und die Apfelscheiben ca. 40 Minuten backen. Nach der Hälfte der Zeit einmal wenden.

Dörthe Meyer, Food-Redakteurin
Dörthe Meyer, Food-Redakteurin

Apfelchips sind ein toller Snack für zwischendurch und lassen sich auch wunderbar in der Brotdose mitnehmen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    134kcal
  • Eiweiß
    1g
  • Fett
    0g
  • Kohlenhydrate
    34g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    9,5μg
  • Vitamin C
    22,5mg
  • Calcium
    15,5mg
  • Phosphor
    20,9mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 2 Äpfel
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 TL Zucker
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Backpapier