REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Kasseler im Blätterteig mit Rotwein-Zwiebeln & Senfpüree

Kasseler im Blätterteig mit Rotwein-Zwiebeln & Senfpüree

Gesamtzeit1:30 Stunde

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Für das Kasseler Champignons und 1 Zwiebel fein würfeln und in 1 EL Öl anschwitzen. Mit Sahne aufgießen, salzen und pfeffern und ca. 5 Min. bei schwacher Hitze reduzieren. Abkühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Teigrolle

    Den Blätterteig auf der Arbeitsfläche ausrollen, sodass in etwa eine Fläche von 25 cm x 35 cm entsteht. Die Pilzmasse dünn darauf verstreichen. Kasseler darauflegen, einrollen und an den Enden den übrigen Blätterteig abschneiden.

  • Du brauchst
    • Backpapier

    Backofen auf 200 °C vorheizen und das Kasseler währenddessen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Den übrigen Blätterteig in Streifen schneiden, über Kreuz auf die Blätterteighülle legen. Ei verquirlen und den Blätterteig rundherum bestreichen und das Kasseler im Ofen für ca. 30 Min. backen, bis der Blätterteig goldbraun ist. Restliche Zwiebeln schälen, vierteln und in einem Topf mit dem Zucker in 2 EL Öl glasig anschwitzen. Mit dem Rotwein ablöschen und bei mittlerer Hitze einkochen, bis kaum noch Flüssigkeit übrig ist.

  • Das Kartoffelpüree nach Packungsanleitung zubereiten, Senf unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kasseler in Scheiben schneiden. Mit Püree und Zwiebeln servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie1361 kcal62 %
Eiweiß58.9 g107 %
Fett85.6 g114 %
Kohlenhydrate68.9 g23 %
Vitamin C64.9 mg65 %
Vitamin E7.53 mg63 %
Phosphor824 mg118 %
Kalium2180 mg109 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Als Beilage zum Kasseler und zum Püree passen gut grüne Bohnen, die Sie mit einigen Speckwürfeln anbraten. Wenn du etwas mehr Zeit hast, kannst du das Püree mit diesem Rezept auch frisch zubereiten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen