rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/alpaka-cupcakes/
Alpaka-Cupcakes

Alpaka-Cupcakes

Gesamt: 2 h 30 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Sie benötigen
    Küchenreibe •Handrührgerät
    Zutaten
    400g Möhren  • 3 REWE Bio Eier  • 1Prise(n) Salz  • 150g Zucker  • 100ml Rapsöl  • 200g REWE Bio Weizenmehl Type 550  • 1Päckchen Backpulver  • 100g Mandeln, gemahlen  • 100g Haselnüsse, gemahlen

    Möhren schälen und reiben. Eier, Salz und Zucker aufschlagen. Rapsöl und Möhren unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen, darüber sieben und unterrühren. Mandeln und Haselnüsse dazugeben und unterheben.

  3. Sie benötigen
    Papier-Muffinförmchen

    Teig in die Muffinförmchen füllen und ca. 35 Minuten backen und auskühlen lassen.

  4. Zutaten
    110g Frischkäse  • 55g Puderzucker  • 150g Schlagsahne

    Für das Topping den Frischkäse cremig schlagen, Puderzucker nach und nach einrieseln lassen. Schlagsahne cremig schlagen und unter die Frischkäse-Masse unterrühren. Die Creme kalt stellen.

  5. Sie benötigen
    Apfelausstecher
    Zutaten
    400g Marzipanrohmasse  • schwarze Lebensmittelfarbe  • 2EL Mandeln, gehobelt

    Mit einem Apfelausstecher je ein Loch in die Muffins bohren. Aus Marzipan fingergroße Rollen formen und kleine Marzipankreise als Schnauze draufkleben. Mit schwarzer Lebensmittelfarbe die Augen und den Mund aufmalen. Je zwei Mandelblättchen als Ohren oben reinstecken.

  6. Sie benötigen
    Spritzbeutel
    Zutaten
    3EL Zucker-Perlchen

    Das Topping in einen Spritzbeutel mit einer kleinen Sterntülle füllen. Die Muffins damit mit Stern-Tupfern verzieren. Mit den Zucker-Perlchen um den “Hals” eine bunte Kette auslegen.

Anja Corvin
Anja Corvin
Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Wenn Sie dunkle Alpakas haben möchten, können Sie das Topping mit etwas Kakao einfärben.

Anja Corvin
Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht: Denn Foodtrends zu entdecken und neue Rezepte auszuprobieren ist meine Leidenschaft. Bei REWE Deine Küche darf ich genau das machen. Die kulinarischen Erfahrungen schreibe ich dann in Beiträgen und Ernährungswelten auf.

3 Dinge, die immer in meinem Kühlschrank sind: Parmesan, Milch und Eier. Milch für den Cappuccino morgens. Eier, weil man sie fast immer braucht, vor allem, wenn sie nicht da sind. Und Parmesan schmeckt einfach immer und überall: ob über Pasta, im Salat, in der Füllung für Zucchini oder einfach pur. Und außerhalb des Kühlschranks gibt’s bei mir immer frische und getrocknete Tomaten, Nudeln und Knoblauch.

Nach Urlaub schmecken: gegrillte Gambas, Tapas und frisches Olivenöl mit Salz und knusprigem Weißbrot.

 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    404kcal
  • Eiweiß
    8g
  • Fett
    25g
  • Kohlenhydrate
    39g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    414,0μg
  • Vitamin C
    1,2mg
  • Kalium
    270,0mg
  • Phosphor
    186,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Anja Corvin

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
18 Stück/Stücke
  • 400 g Möhren
  • 3 REWE Bio Eier
  • 1 Prise(n) Salz
  • 150 g Zucker
  • 100 ml Rapsöl
  • 200 g REWE Bio Weizenmehl Type 550
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 100 g Haselnüsse, gemahlen
  • 110 g Frischkäse
  • 55 g Puderzucker
  • 150 g Schlagsahne
  • 400 g Marzipanrohmasse
  • schwarze Lebensmittelfarbe
  • 2 EL Mandeln, gehobelt
  • 3 EL Zucker-Perlchen
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Küchenreibe
  • Handrührgerät
  • Papier-Muffinförmchen
  • Apfelausstecher
  • Spritzbeutel