REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Kartoffelgratin mit Bärlauch

92 Bewertungen
Kartoffelgratin mit Bärlauch

Gesamtzeit1:15 Stunde

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Sparschäler
    • Käsereibe
    Zutaten
    • 700 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
    • 100 g Bärlauch
    • 100 g Bergkäse

    Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Bärlauch waschen und in Streifen schneiden. Käse reiben.

  • Zutaten
    • 2 Eier
    • 250 ml Sahne
    • Salz
    • Pfeffer
    • Chilipulver

    Eier mit Sahne verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und ein wenig Chilipulver würzen. Die Hälfte des Käses unterrühren.

  • Du brauchst
    • Auflaufform
    Zutaten
    • 1 EL Butter

    Auflaufform mit Butter fetten. Kartoffelscheiben dachziegelartig zusammen mit dem Bärlauch in die Form schichten. Einen kleinen Teil des Bärlauchs beiseitestellen. Mit der Eiersahne übergießen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/ Unterhitze ca. 45 Minuten überbacken.

  • Mit dem restlichen Bärlauch bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie456 kcal21 %
Eiweiß15.2 g28 %
Fett32.3 g43 %
Kohlenhydrate27.4 g9 %
Ballaststoffe2.3 g8 %
Calcium373 mg37 %
Magnesium56.2 mg15 %
Eisen2.6 mg19 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Du hast Veganer zum Essen eingeladen? Lass die Eier einfach weg, ersetze die Sahne durch Hafersahne, die zusammen mit dem Bärlauch püriert und über die Kartoffeln gegeben wird. Als Käseersatz eignet sich Mandelmus, das mit Salz sowie etwas Mineralwasser verrührt und 10 Minuten vor Ende der Backzeit über das Gratin gegeben wird.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion