REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Kartoffelpfanne mit Gurken

Kartoffelpfanne mit Gurken

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung40 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 750 g REWE Beste Wahl festkochende Speisekartoffeln
    • 2 EL Olivenöl

    Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden. Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin in zwei Portionen unter mehrmaligem Wenden ca. 10 Minuten braten. Warm stellen.

  • Zutaten
    • 6 REWE Peperoni (aus dem Glas)
    • 300 g Salatgurke
    • 125 g grüne Oliven
    • 250 ml Gemüsebrühe (Instant)
    • Salz
    • Pfeffer

    Inzwischen Peperoni abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Gurke waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Gurken, Oliven und Peperoni in der Pfanne 3-4 Minuten braten. Brühe zugießen, Kartoffeln zugeben und abgedeckt 4-5 Minuten bei gelegentlichem Schwenken köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Zutaten
    • 0.5 Bund Dill
    • 0.5 Bund Chilischote zum Garnieren

    Inzwischen Dill waschen, trocken tupfen und etwas zum Garnieren beiseitelegen. Vom restlichen Dill die Fähnchen von den Stielen zupfen und grob hacken. Dill unter die Kartoffel-Pfanne heben. Mit übrigem Dill und Chilischote garnieren. Dazu schmeckt Hüttenkäse.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie210 kcal10 %
Kohlenhydrate25 g8 %
Eiweiß6 g11 %
Fett9 g12 %
Vitamin C45.5 mg46 %
Folat104 µg26 %
Eisen1.74 mg12 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wunderbar funktioniert dieses Rezept auch mit vorgegarten Restkartoffeln und geht damit noch schneller!

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen