REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gurken Brot

Gurken Brot

Gesamtzeit1:50 Stunde

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 12 Stücke

12 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Gurke schälen, wässriges Fruchtfleisch und evtl. Kerne ausschaben, dann auf einer Käsereibe reiben und für 30 Minuten in ein Sieb zum Abtropfen geben.

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen, Kastenform fetten und mehlen. Eier, Öl und Zucker vermixen, dann die geriebenen Gurken, den Vanillezucker und den Zitronensaft dazugeben, alles mit einem Löffel vermengen.

  • Mehl, Natron, Salz, Backpulver und Muskatnuss vermischen, dann esslöffelweise unter den Teig rühren. Pecannüsse unterheben.

  • Teig in die Kastenform füllen und ca. 60 Minuten backen (Stäbchenprobe!).

  • Puderzucker mit Wasser glattrühren, Glasur über das ausgekühlte Gurken-Brot geben.

Von Zucchini- oder Karottenkuchen bzw. Bananenbrot hast du sicher schon gehört. Aber Gurken-Brot? Ja! Das schmeckt wirklich super, probiere es einfach mal aus!

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie (pro Stück)289 kcal14 %
Eiweiß (pro Stück)3.47 g6 %
Fett (pro Stück)12.6 g38 %
Kohlenhydrate39.7 g13 %
Kalium88.5 mg4 %
Natrium197 mg36 %
Calcium14.3 mg1 %
Chlorid280 mg34 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die geriebenen Gurken unbedingt 30 Minuten abtropfen lassen, ansonsten wird der Kuchen matschig und nicht gar.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen