rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/karamellisierte-entenbrust-mit-orangensosse-und-zimtrotkohl/
Karamellisierte Entenbrust mit Orangensoße und Zimtrotkohl

Karamellisierte Entenbrust mit Orangensoße und Zimtrotkohl

Gesamt: 90 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(13)
Schwer
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

In der Weihnachtszeit gibt es überall Maronen-Stände. Viele fragen sich da:

Wie mache ich Maronen?

Ganz einfach, probieren Sie unser leckeres Rezept mit Entenbrust und Rotkohl.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Karamellisierte Entenbrust mit Orangensoße und Zimtrotkohl

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Zuerst den Rotkohl in feine Streifen schneiden, salzen und etwa 10 Minuten ruhen lassen. Währenddessen die Zwiebel schälen und fein würfeln. Dann den Rotkohl und die Zwiebel zusammen mit den Gewürzen in Butter anschwitzen und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Kurz aufkochen lassen und dann die Temperatur auf mittlere Hitze reduzieren.

  2. Die Gänsebrust leicht salzen und auf der Hautseite ohne Fett bei großer Hitze anbraten. Dann im Ofen bei 130 Grad für ca. 20 Minuten ziehen lassen, nach 10 Minuten immer wieder die Haut mit etwas Ahornsirup glasieren.

  3. Den Sellerie in kleine Würfel schneiden (ca. 5 mm) und in etwas Öl anschwitzen. Die Maroni grob hacken und dazugeben, das Ganze noch 2 Minuten in der Pfanne rösten.

  4. Zum Anrichten die Gänsebrust in Scheiben schneiden, auf dem Rotkohl anrichten und ein paar Sellerie- und Maronenwürfel darüber verteilen.

Sophie
Sophie

Frische Maronen haben vor allem im September und Oktober Saison. Da sie schnell keimen, sollten Sie sie nur nach Bedarf kaufen und schnell verarbeiten. Beim Garen entwickelt die Kastanie ein nussig-süßliches Aroma und verleiht Ihrem Gericht eine köstliche Note.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Schlagwörter


Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    292kcal
  • Eiweiß
    25g
  • Fett
    6g
  • Kohlenhydrate
    16g
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte.

Personen
  • 1 ganze Gänsebrust, Frisch- oder Tiefkühlware
  • 2 Orangen
  • 1 TL Orangenlikör
  • 1 kleiner Rotkohl
  • Butter
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 Zimtstange
  • 1 Zwiebel
  • 2 Nelken
  • 3 Pimentbeeren
  • Ahornsirup
  • 100 g Maronen, gekocht
  • 100 g Knollensellerie
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehenZustimmen