• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Kalbsschnitzel mit Süßkartoffelgratin

34 Bewertungen
Kalbsschnitzel mit Süßkartoffelgratin

Gesamtzeit1:35 Stunde

Zubereitung45 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Auflaufform
  • Fleischklopfer

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1.5 kg Süßkartoffeln
    • 6 Frühlingszwiebeln
    • 80 g getrocknete Tomaten, im Glas
    • 100 g Leichtschinken, gewürfelt (z. B. von REWE Beste Wahl)

    Süßkartoffeln schälen und fächerartig einschneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Ge­trocknete Tomaten abtropfen lassen und klein schneiden. Vom Öl der Tomaten 1 TL in einem Topf erhitzen. Leichtschinken da­rin anbraten, die Frühlingszwiebeln dazugeben und kurz mit anschwitzen.

  • Du brauchst
    • Auflaufform
    Zutaten
    • 300 ml Schlagsahne
    • 100 ml Gemüsebrühe
    • 100 g Gouda, gerieben
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat
    • 1 EL Butter

    Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Schlagsahne und Gemüsebrühe mit 100 g Gouda mischen, dann mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Auflaufform oder tiefes Backblech mit Butter einfetten. Thymian zupfen. Kartoffeln mit der eingeschnitte­nen Seite nach oben in die Form legen, mit der Sahne-­Käse­-Mischung übergießen. Für 20 Minuten in den Ofen schieben.

  • Zutaten
    • 0.5 Bund Thymian
    • 50 g Gouda, gerieben

    Nach 20 Minuten Leichtschinken, Früh­lingszwiebeln, Tomaten, Thymian und den restlichen Gouda auf den Süßkartoffeln verteilen. Danach für weitere 30 Minuten im Backofen garen.

  • Du brauchst
    • Fleischklopfer
    Zutaten
    • 100 g Semmelbrösel
    • Salz
    • Pfeffer
    • Paprikapulver
    • 4 Kalbsschnitzel (à 150 g)
    • 2 Eier (Größe M)
    • 100 g Weizenmehl, Type 405
    • 100 g Butterschmalz

    In der Zwischenzeit Semmelbrösel mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver mischen. Kalbsschnitzel plattieren und nacheinan­der in Ei, Weizenmehl und Semmelbrösel panieren. In einer Pfanne mit Buttersch­malz goldbraun braten. Mit den Süßkartoffeln servieren. Dazu passt ein frischer Salat.

Dies ist ein Rezept aus der Herbstausgabe 2017 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie761 kcal35 %
Eiweiß32.2 g59 %
Fett38.2 g51 %
Kohlenhydrate75.6 g25 %
Vitamin A2880 μg360 %
Vitamin E11.1 mg93 %
Kalium1199.9 mg60 %
Vitamin C64.9 mg65 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Meine Urgroßoma machte wirklich die besten Schnitzel. Und mein Lieblingsreiseziel ist Afrika, das Land der Süßkartoffel. Deshalb passt beides für mich einfach traumhaft zusammen!

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion