• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Xuxos de Crema: Spanisches Gebäck mit Cremefüllung

17 Bewertungen
Xuxos de Crema: Spanisches Gebäck mit Cremefüllung

Gesamtzeit2:30 Stunden

Zubereitung1 Stunde

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Küchenreibe
  • Sieb
  • Frischhaltefolie
  • Backpapier
  • Fritteuse
  • Spritzbeutel
  • Spritztülle(n)

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Küchenreibe
    • Sieb
    Zutaten
    • 1 unbehandelte Orange
    • 125 ml Milch
    • 35 g Zucker
    • 1 Messerspitze Kardamom

    Orange heiß waschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Die Hälfte der Orangenschale mit 125 ml Milch, 35 g Zucker und Kardamom in einen kleinen Topf geben. Die Milch erhitzen und einige Minuten bei mittlerer Temperatur ziehen lassen. Topf vom Herd nehmen, Milch durch ein feines Sieb gießen und lauwarm abkühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Frischhaltefolie
    Zutaten
    • 0.5 Wuerfel frische Hefe
    • 250 g Mehl
    • 50 g Butter
    • 1 Ei
    • 1 Prise(n) Salz

    Die Hefe in die Gewürz-Milch bröseln und verrühren. Das Mehl mit der weichen Butter in eine Schüssel geben und mit der Hefemilch, 1 Ei und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Mit Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen des Teiges verdoppelt hat.

  • Du brauchst
    • Backpapier

    Den Teig auf einer bemehlten Fläche noch einmal durchkneten, in Stücke von ca. 60 g zerteilen und zu Rollen formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und weitere 30 Minuten abgedeckt gehen lassen.

  • Du brauchst
    • Fritteuse
    Zutaten
    • 1.5 l Frittieröl
    • 50 g Zucker

    Fritteuse mit Öl auf 180 °C vorheizen. Die Teigrollen nacheinander goldbraun frittieren. Auf Küchenkrepp kurz entfetten und dann in 50 g Zucker wälzen.

  • Du brauchst
    • Sieb
    Zutaten
    • 350 ml Milch
    • 20 g Speisestärke
    • 60 g Zucker
    • 1 Messerspitze Zimt

    350 ml Milch abmessen. 4 EL davon abnehmen und in einer kleinen Schüssel mit der Stärke und 60 g Zucker vermischen. Die restliche Milch in einem Topf mit der übrigen Orangenschale und dem Zimt aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und durch ein Sieb gießen. 5 Minuten abkühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Frischhaltefolie
    Zutaten
    • 1 Ei

    1 Ei verquirlen und unter die Milch rühren. Den Topf wieder auf den Herd stellen und die Stärke-Milch unterrühren. Unter Rühren weiter erhitzen, bis die Masse cremig wird. Vom Herd nehmen, Frischhaltefolie auf den Pudding legen und abkühlen lassen.       

  • Du brauchst
    • Spritzbeutel
    • Spritztülle(n)

    Den abgekühlten Pudding in einen Spritzbeutel füllen. Die Teigrollen an einer Seite aufschneiden und mit dem Pudding füllen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie334 kcal15 %
Eiweiß6.4 g12 %
Fett17.3 g23 %
Kohlenhydrate38.8 g13 %
Vitamin D0.5 µg3 %
Folat99.7 µg25 %
Calcium69.4 mg7 %
Magnesium16 mg4 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Xuxos kommen ursprünglich aus Spanien, genauer gesagt aus Katalonien. Dort werden sie zum Frühstück oder zum Tee verzehrt.

Köchin & Food-Stylistin
Susanne Schanz

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion