• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Spaghetti frutti di mare

41 Bewertungen
Spaghetti frutti di mare

Gesamtzeit20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 500 g Spaghetti
    • 350 Meeresfrüchte
    • 4 Riesengarnelen
    • 1 Zitrone
    • 1 Knoblauchzehe

    Pasta in Salzwasser bissfest kochen. Meeresfrüchte und die Garnelen gründlich waschen und abtrocken. Mit einem Teelöffel Zitronensaft beträufeln. Knoblauch schälen, hacken und zu den Meeresfrüchten geben.

  • Zutaten
    • 250 g Kirschtomaten
    • 3 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 100 ml trockener Weißwein
    • 250 g passierte Tomaten
    • Cayennepfeffer

    Kirschtomaten halbieren. 3 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Kirschtomaten anbraten. Meeresfrüchte und Garnelen dazugeben und anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nach 5 Minuten mit Weißwein ablöschen. Weißwein etwas verkochen lassen und die passierten Tomaten dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.

  • Zutaten
    • 1 EL Olivenöl
    • 3 Zweig(e) glatte Petersilie

    Pasta unter die Sauce mischen und abschmecken. Petersilie waschen, trocken schütteln, hacken und über die Pasta streuen. Mit 1 EL Olivenöl beträufeln und sofort servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie689 kcal31 %
Kohlenhydrate91.9 g31 %
Fett17.5 g23 %
Eiweiß37 g67 %
Vitamin A328 μg41 %
Niacin11.5 mg88 %
Magnesium107 mg29 %
Jod143 μg95 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Für die Sauce eignet sich entweder eine Meeresfrüchte-Mischung oder verschiedene Muscheln, Garnelen, Scampis und Tintenfische. In Italien wird für gewöhnlich kein Parmesan zu Meeresfrüchten und Krustentieren gegessen.

Köchin & Food-Stylistin
Susanne Schanz

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion