• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Kalbsbraten im Römertopf

8 Bewertungen
Kalbsbraten im Römertopf

Gesamtzeit2:05 Stunden

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

2 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Römertopf
  • Stabmixer
  • Sieb

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Römertopf

    Römertopf ca. 30 Minuten wässern. Dafür den Topf komplett in ein Wasserbad stellen. Backofen nicht vorheizen.

  • Zutaten
    • 4 Möhren
    • 4 Tomaten
    • 2 Stange(n) Staudensellerie
    • 2 Zwiebeln
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 15 g Thymian

    Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Tomaten und Selleriestangen waschen, abtrocknen und grob würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und ebenfalls grob würfeln. Den Thymian waschen und trocken schütteln.

  • Zutaten
    • 1 EL Butterschmalz
    • 1 kg Kalbsbraten (aus der Nuss)
    • Salz
    • Pfeffer

    1 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch von allen Seiten darin scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Zutaten
    • 2 Lorbeerblätter
    • 200 ml Kalbsfond
    • 100 ml Weißwein (trocken)

    Das Wasser aus dem Römertopf wegschütten. Die Hälfte vom Gemüse in den Römertopf legen, das Fleisch darauf betten und das restliche Gemüse, die Thymianzweige und die Lorbeerblätter darum verteilen. Die Fond und den Wein über das Fleisch gießen.

  • Den zugedeckten Römertopf in den kalten Ofen stellen und bei 180 °C Ober- und Unterhitze ca. 80 Minuten schmoren lassen, bis das Fleisch gar ist. Dabei gelegentlich Brühe über das Fleisch geben.

  • Du brauchst
    • Stabmixer
    • Sieb
    Zutaten
    • 3 TL Butter (kalt)

    Die Lorbeerblätter herausnehmen und die Soße mit einem Stabmixer pürieren und durch ein Sieb passieren. In einem kleinen Topf die Soße kurz aufkochen und dann etwas einköcheln lassen. Die Soße mit ein paar Löffeln kalter Butter binden.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie410 kcal19 %
Kohlenhydrate16.2 g5 %
Fett12.5 g17 %
Eiweiß55.6 g101 %
Vitamin B20.8 mg67 %
Niacin28 mg215 %
Vitamin B61.3 mg87 %
Zink10.7 mg126 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Noch mehr Aroma erhält das Gericht, wenn man Möhren, Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch in Butterschmalz scharf anbrät, bis sie braun sind und erst dann zum Fleisch gibt. 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion