• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Iles flottantes (schwimmende Inseln)

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
0 Bewertungen
Gesamtzeit40 Minuten
Zubereitung40 Minuten
SchwierigkeitSchwer
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Sieb
  • Handmixer

Zubereitung

    • 3 EL Mandeln (gehobelt)

    Die gehobelten Mandeln in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten. Beiseite stellen.

    • Sieb
    • 1 Vanilleschote
    • 250 ml Milch
    • 250 g Sahne

    Vanilleschote halbieren, auskratzen und beides zusammen mit 250 ml Milch und Sahne in einen Topf geben (2 EL Sahne zurückbehalten). Kurz aufkochen lassen. Topf vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Durch ein Sieb gießen und die Vanilleschote auffangen (sie wird nicht mehr benötigt).

    • Handmixer
    • 4 Eier (Größe M, möglichst frisch und kalt)
    • 90 g Zucker

    Eier vorsichtig trennen. Eiweiß kalt stellen. Eigelb mit 90 g Zucker mit einem Rührgerät in einer Schüssel cremig schlagen. Die lauwarme Vanillemilch-Mischung langsam in einem dünnen Strahl zu den Eiern geben, dabei weiter rühren. Alles zurück in den Topf schütten und bei sehr kleiner Hitze und unter ständigem Rühren zu einer cremigen Soße schlagen (nicht kochen lassen, sonst gerinnt das Ei). Die Soße auf 4 Schälchen verteilen.

    • Handmixer
    • 1 TL Zitronensaft
    • 25 g Zucker

    Das kalte Eiweiß mit 1 TL Zitronensaft sehr steif schlagen. Restlichen Zucker einrieseln lassen.

    • 500 g Vollmilch

    Restliche Milch in einem breiten Topf aufkochen. Hitze reduzieren. Mit zwei Esslöffeln aus dem Eischnee große Nocken abstechen. Diese dann in die warme Milch setzen und von jeder Seite ca. 1 Minuten pochieren, d.h. ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle wenden. Die Eischnee-Nocken kurz abtropfen lassen und dann auf die mit Vanillesoße gefüllten Schälchen verteilen und mit den gerösteten Mandeln bestreuen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie590 kcal27 %
Kohlenhydrate42 g14 %
Fett39.7 g53 %
Eiweiß16.9 g31 %
Vitamin A476 μg60 %
Vitamin B20.7 mg58 %
Niacin4.1 mg32 %
Vitamin B122.16 μg86 %

Tipp

Den Eischnee kannst du auch statt in warmer Milch in der Mikrowelle zubereiten: Dafür füllst du den Eischnee in eine feuerfeste Form (z.B. ein Silikonförmchen in Rosen- oder Muffinform). In der Mikrowelle backst du den Eischnee für 30 Sekunden bis 1 Minute bei 800 Watt.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Baiser Wölkchen
Milchsuppe
Meringue mit Swirl

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.