• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Selbstgemachte mediterrane vegane Käsespätzle

12 Bewertungen
Selbstgemachte mediterrane vegane Käsespätzle

Gesamtzeit12:45 Stunden

Zubereitung45 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Pürierstab
  • oder
  • Standmixer
  • Handmixer
  • Spätzlereibe
  • Schöpfkelle

Zubereitung

  • Zutaten
    • 200 g REWE Bio Cashewkerne

    Cashews in einer Schüssel mit kaltem Wasser über Nacht einweichen.

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    • oder
    • Standmixer
    Zutaten
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 3 EL Hefeflocken
    • 1 Zitrone
    • 1 EL Senf
    • 60 ml REWE Bio + vegan Sojacreme Cuisine
    • 350 ml REWE Bio + vegan Haferdrink Natur
    • Salz
    • Pfeffer

    Am nächsten Tag abgießen, unter kaltem Wasser abbrausen. Für die vegane Käsesoße Knoblauch schälen, mit Cashews und Hefeflocken sowie 2 EL Zitronensaft, Senf, Sojacreme und 350 ml Haferdrink fein pürieren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 370 g REWE Bio Weizenmehl
    • 60 g Hartweizengrieß
    • 70 g Maisstärke
    • 1 EL Rapsöl
    • 2 Prise(n) REWE Bio Kurkuma gemahlen
    • Salz
    • 520 ml REWE Bio + vegan Haferdrink Natur

    Weizenmehl, Hartweizengrieß, Maisstärke, 1 EL Öl, Kurkuma und 1 Prise Salz in einer Schüssel verrühren. Restliche 520 ml Haferdrink dazugeben und zu einem zähfließenden Teig rühren. 10 Minuten ruhen lassen.

  • Zutaten
    • 150 g REWE Bio Kalamata Oliven ohne Stein
    • 100 g getrocknete Tomaten

    In der Zwischenzeit Oliven abtropfen und in Ringe schneiden. Getrocknete Tomaten klein schneiden.

  • Du brauchst
    • Spätzlereibe
    • Schöpfkelle
    Zutaten
    • Salz

    Wasser in einem großen Topf zum Sieden bringen. Salz zufügen und den Teig durch eine Spätzlepresse portionsweise ins Wasser gleiten lassen, alternativ ins Wasser schaben. Solange garen, bis die Spätzle an der Oberfläche schwimmen. Mit einem Schaumlöffel abschöpfen. Kurz abtropfen und unter kaltem Wasser abschrecken.

  • Käsesoße erwärmen.

  • Zutaten
    • 2 EL Rapsöl
    • 1 Handvoll Basilikumblätter

    2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Spätzle zufügen und kurz anbraten. Dann die Käsesoße, die getrockneten Tomaten und die Oliven zugeben. Basilikum waschen und die Käsespätzle mit Basilikum garniert servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie1103 kcal50 %
Kohlenhydrate125 g42 %
Fett54 g72 %
Eiweiß32.4 g59 %
Vitamin E12.9 mg108 %
Magnesium264 mg70 %
Ballaststoffe10.2 g34 %
Niacin11 mg85 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Das Kurkuma sorgt für die leicht gelbe Färbung der Spätzle. Wer mag, kann auch noch Kala Namak für ein bisschen mehr Ei-Geschmack zufügen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion