rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/hochzeitstorte-herz/
Hochzeitstorte Herz

Hochzeitstorte Herz

Gesamt: 6 h 0 min
Zubereitung: 60 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Sie benötigen
    Herz-Springform 26 cm

    Butter in einem Topf oder in der Mikrowelle schmelzen. Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz gleichmäßig zerbröseln. Keksbrösel und Butter gut vermischen. Eine 26 cm Herz-Springform mit Öl ausstreichen. Keksbrösel in die Form geben und mit einem Löffel fest andrücken. Boden ca. 30 Minuten kalt stellen,

  2. 5 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Himbeeren waschen und abtropfen. Frischkäse und 100 g Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und mit der Masse verrühren. 400 g Sahne steif schlagen und unter den Frischkäse ziehen. 300 g Himbeeren unter die Masse heben und sie auf dem Keksboden gleichmäßig verteilen. Ca. 2 Stunden kalt stellen.

  3. Restliche Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Himbeeren mit restlichem Zucker pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Gelatine ausdrücken, auflösen und mit dem Himbeerpüree verrühren. Himbeerpüree auf dem Frischkäse verteilen und nochmals ca. 2 Stunden kalt stellen.

  4. Sie benötigen
    Spritzbeutel

    Restliche Sahne mit Sahnesteif und Puderzucker steif schlagen. Torte aus der Form lösen. Sahne in einen Spritzbeutel füllen und kleine Sahnetupfen an den Rand der Torte spritzen.

Dörthe Meyer
Dörthe Meyer
Food-Redakteurin

Wer mag, kann diese Torte auch mit Erdbeeren oder Heidelbeeren in der TK-Variante zubereiten. Die gibt es schließlich immer.

Dörthe Meyer
Food-Redakteurin

Ich bin Food-Redakteurin und schreibe leckere Rezepte, die wir später in unserer Küche fotografieren und natürlich auch essen. Das ist eindeutig das Beste am Job! Außerdem schreibe ich Artikel zu Themen rund ums Kochen, Backen und aktuelle Foodtrends.

Das aufwendigste Gericht, das ich je gekocht habe:
Ein komplettes Thanksgiving Menü mit einem riesengroßen Truthahn, der gerade so in meinen Backofen passte, Stuffing, Pumpkin Pie und anderen aufwendigen Beilagen.

Ich kann nicht ohne:
Kartoffeln! Ich könnte jeden Tag Kartoffeln in anderen Variationen essen. Ganz egal ob Kartoffelbrei, Ofenkartoffel oder Kartoffeleintopf, Kartoffelgerichte schmecken mir immer.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    281kcal
  • Eiweiß
    5g
  • Fett
    24g
  • Kohlenhydrate
    14g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    220,0μg
  • Vitamin C
    8,3mg
  • Calcium
    55,9mg
  • Magnesium
    18,5mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Stück/Stücke
  • 150 g Butter
  • 200 g Haferkekse
  • 1 TL Öl
  • 10 Blätter Gelatine
  • 800 g Himbeeren
  • 550 g Doppelrahm Frischkäse
  • 120 g Zucker
  • 700 g Schlagsahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 EL Puderzucker
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Herz-Springform 26 cm
  • Spritzbeutel