REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Himbeer-Prosecco-Torte

Himbeer-Prosecco-Torte

Gesamtzeit1:30 Stunde

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Springform 26 cm
    • Backpapier
    Zutaten
    • 3 Bio Eier (Größe M)
    • 1 Prise(n) Salz
    • 100 g Zucker
    • 75 g Mehl
    • 40 g Speisestärke
    • 2 TL Backpulver

    Eier trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen, 100 g und Eigelb unterrühren. Zucker, Mehl, Stärke und Backpulver sieben und unterheben. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Ø) füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen.

  • Du brauchst
    • Sieb
    • Topf, mittel
    Zutaten
    • 3 Blatt Blatt weiße Gelatine
    • 200 g TK-Himbeeren
    • 160 g Zucker
    • 1 Paeckchen Vanillin-Zucker
    • 100 ml Prosecco
    • 600 g Magerquark
    • 600 g Mascarpone

    Gelatine einweichen. Aufgetaute Himbeeren durch ein Sieb streichen, mit etwas Zucker, 1/2 Päckchen Vanillin-Zucker und Prosecco en. Gelatine ausdrücken, in einem Topf bei schwacher Hitze auflösen und Himbeermasse einrühren. Kalt stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt. Inzwischen Quark, Mascarpone, restlichen Zucker und Vanillin-Zucker glatt rühren.

  • Du brauchst
    • Tortenring

    Ausgekühlten Biskuit waagerecht durchschneiden. Um den unteren Boden einen Tortenring legen. Erst 3/4 der Quarkcreme, dann Himbeermasse auftragen. Den zweiten Boden auflegen, restliche Creme darauf verteilen. Für 2 Std. kalt stellen. Die Torte mit Beeren garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie407 kcal19 %
Eiweiß12.1 g22 %
Fett21.9 g29 %
Kohlenhydrate39.2 g13 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Auch frische Himbeeren können in der Torte verarbeitet werden. Frische, reife Himbeeren sind relativ empfindlich und sollten deshalb nach dem Kauf möglichst schnell verarbeitet werden. Bis dahin lagert man sie am besten locker auf einen großen Teller ausgebreitet im Kühlschrank.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen