REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Naked Cake Hochzeitstorte mit Beeren

Naked Cake Hochzeitstorte mit Beeren

Gesamtzeit2 Stunden

Zubereitung1 Stunde

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 24 Stücke

24 Stücke
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Springform 26 cm
  • Springform 20 cm
  • Frischhaltefolie
  • Spritzbeutel

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Springform 26 cm
    • Springform 20 cm
    Zutaten
    • 290 g Zucker
    • 1 Prise(n) Salz
    • 7 Eier (Größe M)
    • 320 ml Öl
    • 1.5 Vanilleschoten
    • 600 g Mehl
    • 100 g Kakaopulver
    • 1.5 Paeckchen Backpulver

    Böden: Backofen auf 180 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Zucker, 1 Prise Salz und Eier so lange in einer Rührschüssel schlagen, bis eine helle cremige Masse entsteht. Dann Öl und 320 ml Wasser untermischen. Mark der Vanilleschoten auskratzen und das von anderthalb hinzufügen. Restliches Mark für die Buttercreme aufheben. Dann Mehl, Kakao und Backpulver dazugeben. Eine 26er und eine 20er Springform fetten und den Teig auf beide Formen verteilen. Beide ca. 50 Minuten backen. Die 20er Form evtl. 10 Minuten früher aus dem Ofen nehmen. Böden auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Frischhaltefolie
    Zutaten
    • 800 ml Milch
    • 3 Eigelbe
    • 1 Prise(n) Salz
    • 110 g feiner Zucker
    • 80 g Speisestärke
    • 400 g weiche Butter
    • 6 EL Puderzucker

    Für die Buttercreme Milch in einen Kochtopf geben. 10 EL abnehmen und in eine kleine Rührschüssel füllen. Eigelbe und 1 Prise Salz in den Kochtopf geben und langsam erhitzen. Feinen Zucker, Speisestärke und das Mark einer Vanilleschote in die kleine Rührschüssel geben und mit der Milch glattrühren. In die Milch geben und solange rühren, bis der Pudding eine gleichmäßige Konsistenz hat. Pudding in eine Schüssel geben, mit Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen. Sobald der Pudding abgekühlt ist, Butter schaumig schlagen und langsam den Pudding unterrühren. Zuletzt den Puderzucker unterrühren.

  • Du brauchst
    • Spritzbeutel
    Zutaten
    • 400 g Blaubeeren
    • 200 g Johannisbeeren
    • 300 g Erdbeeren

    Abgekühlte Böden jeweils längs in der Mitte durchschneiden. Buttercreme in einen Spritzbeutel füllen. Beeren gründlich waschen.

  • Zutaten
    • 5 TL Erdbeermarmelade

    Auf den untersten Boden am Rand entlang ca. 3 cm breit Buttercreme spritzen. Die Mitte mit 3 TL Erdbeermarmelade bestreichen. Darauf ca. 1/4 der Beeren verteilen. Den nächsten Boden auflegen und komplett mit Buttercreme bestreichen. Mittig den unteren Boden der 20er Form auflegen. Darauf wieder einen ca. 3 cm breiten Rand Buttercreme spritzen, die Mitte mit 2 TL  Marmelade bestreichen und mit Beeren füllen. Den oberen Boden auflegen und komplett mit Buttercreme bestreichen. Torte oben und auf der unteren Etage mit Beeren dekorieren. Evtl. mit Puderzucker bestäuben.

  • Bis zum Verzehr unbedingt kaltstellen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie499 kcal23 %
Eiweiß7.47 g14 %
Fett31.9 g43 %
Kohlenhydrate47.3 g16 %
Vitamin A192 μg24 %
Vitamin C14.4 mg14 %
Calcium76.2 mg8 %
Magnesium36.2 mg10 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Je nach Saison kannst du auch andere Beeren oder Früchte verwenden. Wenn die Torte bis zum Verzehr im Kühlschrank gelagert wird, sollten die dekorativen Beeren erst später daraufgelegt werden. Besonders hübsch sieht die Torte aus, wenn sie zusätzlich mit essbaren Blüten wie Kamille, Erdbeerblüten oder Veilchen verziert wird.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen