REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Hafer-Bratlinge mit Kräuterjoghurt

21 Bewertungen
Hafer-Bratlinge mit Kräuterjoghurt

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 150 g Haferflocken
    • 50 g Leinsamen, geschrotet
    • 200 ml Gemüsefond

    Haferflocken und Leinsamen vermischen. Gemüsefond aufkochen lassen und darüber geben. 15 Minuten quellen lassen.

  • Zutaten
    • 200 g Hüttenkäse
    • 1 kleine Zwiebel
    • 2 Möhren
    • Salz
    • Pfeffer
    • Currypulver
    • 1 EL Petersilie (gehackt)

    Hüttenkäse in einer Pfanne erwärmen, Molke aussieben und Käsebruch zum Hafergemisch geben. Zwiebel und Möhren schälen. Zwiebel fein würfeln, Möhren raspeln. Zusammen mit Salz, Pfeffer, Currypulver und Petersilie unter die Hafermischung heben.

  • Du brauchst
    • Pfanne, beschichtet
    Zutaten
    • 3 EL Rapsöl

    Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Aus der Hafermischung  kleine Taler formen und im Öl anbraten.

  • Zutaten
    • 100 g Magerquark
    • 100 g Naturjoghurt
    • 1 TL Leinöl
    • 0.5 Bio-Zitrone
    • 1 TL Liebstöckel
    • Salz
    • Pfeffer

    Quark, Joghurt, Leinöl, Abrieb und Saft der Zitrone mit gehacktem Liebstöckel vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Bratlingen servieren.

Dieses Rezept stammt von Gerry Kiermeier, dem Team-Koch der deutschen U21 Fußball-Nationalmannschaft.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie158 kcal7 %
Kohlenhydrate15.8 g5 %
Fett7.7 g10 %
Eiweiß7.6 g14 %
Ballaststoffe3.2 g11 %
Vitamin A361 μg45 %
Kalium226 mg11 %
Eisen1.3 mg9 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Ein Blattsalat mit gerösteten Kürbiskernen und einer Kürbiskernöl-Apfelessig-Vinaigrette ist ein hervorragender Begleiter zu den Bratlingen.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion