• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Hähnchen Bananen Curry

46 Bewertungen
Hähnchen Bananen Curry

Gesamtzeit35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 250 g Reis
    • 400 g Hähnchenfleisch
    • 1 Zwiebel
    • 3 EL Sonnenblumenöl
    • 1 TL rote Curry-Paste

    Reis in Salzwasser kochen. Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Sonnenblumenöl in einem Topf erwärmen, Zwiebeln dazugeben und anbraten. Hähnchenwürfel hinzufügen und ringsum anbraten. Currypaste in den Topf geben und auch kurz anrösten.

  • Zutaten
    • 1 rote Paprika
    • 2 Bananen
    • 100 ml Kokosmilch
    • 200 ml Gemüsebrühe
    • Pfeffer
    • Salz

    Paprika waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Beides in den Topf geben, kurz mit anbraten und mit Kokosmilch und Gemüsebrühe ablöschen. Weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Pfeffer und Salz würzen und mit Reis servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie508 kcal23 %
Eiweiß30 g55 %
Fett14.3 g19 %
Kohlenhydrate66 g22 %
Ballaststoffe4.6 g15 %
Folat50.1 µg13 %
Magnesium73.9 mg20 %
Calcium35.6 mg4 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wusstest du, dass sich die Aromen im Curry erst richtig durch die Hitze entfalten? Brate Curry daher immer kurz an.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion