rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/haehnchen-bananen-curry/
Hähnchen Bananen Curry

Hähnchen Bananen Curry

Gesamt: 35 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Reis in Salzwasser kochen. Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Sonnenblumenöl in einem Topf erwärmen, Zwiebeln dazugeben und anbraten. Hähnchenwürfel hinzufügen und ringsum anbraten. Currypaste in den Topf geben und auch kurz anrösten.

  2. Paprika waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Beides in den Topf geben, kurz mit anbraten und mit Kokosmilch und Gemüsebrühe ablöschen. Weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Pfeffer und Salz würzen und mit Reis servieren.

Dörthe Meyer, Food-Redakteurin
Dörthe Meyer, Food-Redakteurin

Wussten Sie, dass sich die Aromen im Curry erst richtig durch die Hitze entfalten? Braten Sie Curry daher immer kurz an.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    492kcal
  • Eiweiß
    30g
  • Fett
    12g
  • Kohlenhydrate
    68g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    127,0μg
  • Kalium
    811,0mg
  • Magnesium
    88,4mg
  • Zink
    2,2mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 250 g Reis
  • 400 g Hähnchenfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 1 TL rote Curry-Paste
  • 1 rote Paprika
  • 2 Bananen
  • 100 ml Kokosmilch
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Pfeffer
  • Salz
Gespeichert auf der Einkaufsliste