• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Grundrezept Basilikum-Pesto

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit15 Minuten
    Zubereitung15 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Stabmixer

    Zubereitung

      • 50 g Pinienkerne
      • 1 Topf Basilikum
      • 50 g Parmesan
      • 2 Zehe(n) Knoblauch

      Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie leicht gebräunt sind. Pinienkerne aus der Pfanne schütten und abkühlen lassen. Basilikum waschen, trocken schütteln und zupfen. Parmesan würfeln. Knoblauch schälen.

      • Stabmixer
      • 0.5 TL grobes Meersalz
      • 120 ml natives Olivenöl

      Parmesan, Pinienkerne, Knoblauch, Basilikum und Salz in ein hohes, schmales Gefäß oder den Mixbecher geben und mit Olivenöl aufgießen. Mit einem Pürierstab zu zähflüssigem Pesto mixen.

    Wie lange ist Basilikum-Pesto haltbar?

    Selbstgemachtes Basilikum-Pesto ist im Kühlschrank ca. 2 Wochen haltbar. Wichtig ist, dass es im Glas immer von einer Schicht Öl bedeckt ist und nur saubere Löffel für die Entnahme verwendet werden. Pesto lässt sich auch gut einfrieren und so bis zu 3 Monate aufbewahren.

    Wozu kann man Basilikum-Pesto essen?

    Basilikum-Pesto passt gut zu Pasta. Es schmeckt aber auch als Brotaufstrich, zu Fisch und Geflügel, als Dressing für Kartoffelsalat, auf der Pizza, zu Tomate-Mozzarella, in Gratins und Aufläufen, als Dip zu Grissini und Käse oder in Kräuterquark gerührt.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie369 kcal17 %
    Eiweiß7.3 g13 %
    Fett37.3 g50 %
    Kohlenhydrate3.2 g1 %
    Vitamin E5 mg42 %
    Calcium182 mg18 %
    Vitamin A177 μg22 %
    Magnesium37 mg10 %

    Tipp

    Pesto in Gläser abfüllen und mit Alufolie umwickeln. So behält das Pesto seine schöne grüne Farbe. Kühl gelagert und mit einer dünnen Schicht Olivenöl bedeckt, ist das Pesto gut 14 Tage haltbar. Wer mag, kann das Pesto auch einfrieren. Am besten portionsweise in Eiswürfelförmchen.

    Köchin & Food-Stylistin

    Susanne Schanz

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Ciabatta
    • Laktosefrei
    • Vegetarisch
    • Vegan
    4h 10min
    Mittel
    Gemüsepasta mit Pesto
    • Laktosefrei
    • Clean Eating
    • Vegetarisch
    20min
    Mittel
    Pesto Genovese
    • Laktosefrei
    • Zuckerfrei
    15min
    Einfach
    Pesto Rosso
    • Vegetarisch
    10min
    Einfach

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Low carb Pfannkuchen
    • Vegetarisch
    • Glutenfrei
    • Low Carb
    25min
    Einfach
    Gebackener Lachs mit Pfeffermarinade
    • Laktosefrei
    • Glutenfrei
    • Low Carb
    3h
    Einfach