• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Grünkohl Knödel

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit1:5 Stunden
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Sieb
  • Schaumkelle
  • Käsereibe

Zubereitung

    • 250 g Weißbrot (altbacken)
    • 150 ml Milch (Vollmilch)

    Das Weißbrot in kleine Würfel (ca. 2 x 2 cm) schneiden und in eine Schüssel geben. Die Milch lauwarm erhitzen und über die Brotwürfel gießen.

    • 300 g Grünkohl (frisch)
    • 1 Zwiebel
    • 1 Zehe(n) Knoblauch

    Den Grünkohl waschen, abtropfen lassen, von harten Stielen und Blattrippen befreien und fein hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken.

    • Sieb
    • 1 EL Butter

    1 EL Butter in einem großen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebel sowie Knoblauch darin ca. 5 Minuten anschwitzen. Den Grünkohl dazugeben und unter Rühren 1 Minute mitbraten. 3 EL Wasser hinzufügen, den Topf abdecken und den Kohl 10 Minuten dünsten. In ein Sieb geben, 10 Minuten abkühlen lassen und überschüssiges Wasser ausdrücken.

    • 3 Eier (Größe M)
    • 5 EL Mehl
    • 2 EL Paniermehl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskatnuss (frisch gerieben)

    Eier, Grünkohl, Mehl und Paniermehl zu den eingeweichten Brotwürfeln geben, kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und alles gründlich vermengen. In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Sieden bringen.

    • Schaumkelle

    Aus der Masse mit angefeuchteten Händen ca. 12 Knödel formen, fest zusammendrücken und in das siedende Wasser geben. Nur so viele Knödel gleichzeitig hineingeben, wie nebeneinander Platz haben, also eventuell in zwei Fuhren arbeiten. Darauf achten, dass das Wasser nicht sprudelnd kocht, sonst könnten die Knödel auseinanderfallen. Etwa 15 Minuten gar ziehen lassen, dann mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und abtropfen lassen.

    • Käsereibe
    • 60 g Butter
    • 50 g Bergkäse

    Die übrige Butter (60 g) in einer kleinen Pfanne schmelzen und leicht bräunen lassen, dabei immer wieder rühren. Den Bergkäse reiben. Die Grünkohl-Knödel mit gebräunter Butter und Käse bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie518 kcal24 %
Kohlenhydrate54.3 g18 %
Fett25.5 g34 %
Eiweiß20.6 g37 %
Vitamin A944 μg118 %
Vitamin K619 μg952 %
Vitamin C80.2 mg80 %
Calcium410 mg41 %

Tipp

Wenn es mal schneller gehen soll, kannst du auch vorgegarten und aufgetauten Tiefkühl-Grünkohl verwenden. Für eine noch deftigere Variante kannst du mit Zwiebel und Knoblauch noch 100 g kleine Schinkenspeckwürfel anbraten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Schupfnudelpfanne mit Grünkohl
2 Zutaten im Angebot
Tim Mälzers Spitzkohlsalat mit Pfirsich
2 Zutaten im Angebot
Rosenkohl-Curry mit Hähnchen
1 Zutat im Angebot
Grünkohl norddeutsche Art
3 Zutaten im Angebot
  • Laktosefrei
2h
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Fischstäbchen mit Gurkensalat und Rührei
1 Zutat im Angebot
Rezept des Tages
Lauchrahm mit Lachs
2 Zutaten im Angebot
Thunfischauflauf
2 Zutaten im Angebot
    1h 5min
    Einfach
    Honig-gratinierter Feta mit Feldsalat & Granatapfel-Vinaigrette
    2 Zutaten im Angebot