• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Goi Cuon - Sommerrollen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit40 Minuten
    Zubereitung40 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Zubereitung

      • 60 g Glasnudeln

      Glasnudeln mit kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen.

      • 1 Möhre
      • 8 Frühlingszwiebeln
      • 1 Bund Thai-Basilikum
      • 125 g Sojasprossen
      • 1 Chili

      In der Zwischenzeit Möhre schälen und in dünne Stifte schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Röllchen schneiden. Thai-Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken. Sojasprossen abtropfen lassen. Chili waschen, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in feine Ringe schneiden.

      • 150 g Garnelen
      • 1 Limette
      • Salz
      • Pfeffer
      • 2 EL Olivenöl

      Garnelen auftauen, unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Limette pressen und etwas Saft über die Garnelen geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl erhitzen und die Garnelen ca. 4-5 Minuten braten.

      • 8 Blätter Reispapier

      Reispapierblätter einzeln einige Sekunden in lauwarmes Wasser tauchen. Herausnehmen, auf ein feuchtes Küchenhandtuch legen und vorsichtig trocken tupfen.

    1. Glasnudeln, Garnelen, Möhren, Frühlingszwiebeln, Sojasprossen, Chili und Basilikum in einem Streifen mittig auf das Reispapier legen, zu den Seiten einen kleinen Rand freilassen. Füllung mit etwas Limettensaft beträufeln. Reispapier an zwei Seiten über die Füllung schlagen und dann fest aufrollen.

      • 40 ml Sojasauce
      • 20 ml Fischsauce

      Sojasauce mit Fischsauce verrühren, mit etwas Limettensaft abschmecken und mit den Goi Cuon servieren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie252 kcal11 %
    Kohlenhydrate36.2 g12 %
    Fett7.2 g10 %
    Eiweiß12 g22 %
    Vitamin A833 μg104 %
    Biotin14.3 μg32 %
    Vitamin K42.1 μg65 %
    Zink2.1 mg25 %

    Tipp

    Goi Cuan sind vietnamesische Sommerrollen, die ganz nach Belieben belegt werden können. Im Gegensatz zu Frühlingsrollen werden sie kalt gegessen und nicht frittiert.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Sommerrollen mit Erdnussdip
    2 Zutaten im Angebot
    • Laktosefrei
    • Vegetarisch
    • Vegan
    50min
    Mittel
    Edamame zum Snacken
    • Laktosefrei
    • Vegan
    • Vegetarisch
    15min
    Einfach
    Vietnamesische Frühlingsrollen
    1 Zutat im Angebot
    • Laktosefrei
    • Glutenfrei
    1h 10min
    Mittel
    Selbstgemachtes Sushi
    1 Zutat im Angebot
    • Laktosefrei
    • Vegan
    • Vegetarisch
    1h
    Einfach

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Club Sandwich mit Avocado und Räucherlachs
    1 Zutat im Angebot
    Kichererbsen-Thunfisch-Bowl
    • Laktosefrei
    • Clean Eating
    30min
    Einfach
    Thunfisch-Nudel-Auflauf
    1 Zutat im Angebot