• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Getrüffeltes Kartoffelpüree mit Rotweinpilzen

51 Bewertungen
Getrüffeltes Kartoffelpüree mit Rotweinpilzen

Gesamtzeit45 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Sparschäler
  • Sieb
  • Handmixer
  • Kartoffelstampfer

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Sparschäler
    • Sieb
    Zutaten
    • 1 kg Kartoffeln
    • Salz
    • 4 Gläser Pilze
    • 1 Zwiebel
    • 5 Zweig(e) Thymian

    Zuerst die Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. Anschließend in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Inzwischen alle feinen Pilze zusammen in ein großes Sieb geben. Die Pilze gut abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und in feine Würfelchen schneiden. Den Thymian waschen und trocken schütteln. Die Blättchen von 3 Stielen abzupfen und hacken. Die übrigen Blätter zum Garnieren beiseite legen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 2 EL REWE Feine Welt Andalusien Baena DOP Olivenöl
    • 100 ml trockener Rotwein
    • 100 ml REWE Feine Welt Gemüsefond
    • Pfeffer
    • Zucker
    • 5 g eingelegter Trüffel
    • 60 g REWE Beste Wahl Butter
    • 1 Spritzer Zitronensaft

    Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Pilze hineingeben und kräftig anbraten. Die Zwiebelwürfelchen hinzugeben und alles gut durchschwenken. Die Pilze mit dem Rotwein und der Gemüsebrühe ablöschen. Die Pilze anschließend mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und sie 5-8 Minuten köcheln lassen. Trüffel sehr fein hacken. 60 g Butter schaumig schlagen und mit Trüffel vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

  • Du brauchst
    • Kartoffelstampfer
    Zutaten
    • 200 ml Milch
    • 50 g REWE Beste Wahl Butter
    • geriebene Muskatnuss

    Milch und 50 g Butter in einem kleinen Topf erhitzen. Die Kartoffeln abgießen. Die heiße Milch nach und nach zu den Kartoffeln geben und alles zu einem luftig-lockeren Püree stampfen. Das Püree mit Salz und Muskat abschmecken und es mit 1 TL Trüffelbutter veredeln. Dann die gehackten Thymianblättchen dazugeben.

  • Das Püree mit den edlen Rotweinpilzen auf Tellern anrichten. Mit restlicher Trüffelbutter servieren und mit den übrigen Thymianblättchen garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie537 kcal24 %
Eiweiß12.7 g23 %
Fett31.1 g41 %
Kohlenhydrate49.9 g17 %
Ballaststoffe6.2 g21 %
Calcium132.4 mg13 %
Eisen4.2 mg30 %
Magnesium93.1 mg25 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Weinfreunde.de empfiehlt: Das Kartoffelpüree hat es in sich. Die eingelegten Trüffel, die Rotweinpilze – da sollte der Wein etwas sanfter ausfallen. Zumal, wenn er auch die Soße kommt. Eindeutiges Match: Marterey Merlot Cabernet Syrah aus dem Languedoc.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion