• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Gefüllter Streuselkuchen mit Pudding

0 Bewertungen
Gefüllter Streuselkuchen mit Pudding

Gesamtzeit55 Minuten

Zubereitung45 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

1 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Zestenreißer
  • Sieb
  • Handmixer
  • Backpapier

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Paeckchen Puddingpulver (Vanille)
    • 500 ml Milch (3,8% Fett)
    • 50 Zucker

    Puddingpulver mit 100 ml Milch und 50 g Zucker anrühren. 400 ml Milch in einem Topf aufkochen. Von der Herdplatte nehmen und das angerührte Puddingpulver einrühren. Alles zusammen nochmals unter ständigem Rühren aufkochen. Den Vanillepudding in eine Schüssel geben und abdecken, damit sich keine Haut bildet. Anschließend im Kühlschrank kalt stellen.

  • Du brauchst
    • Zestenreißer
    • Sieb
    • Handmixer
    Zutaten
    • 1 Bio Zitrone
    • 300 g Weizenmehl Type 405
    • 150 g Butter
    • 150 g Zucker
    • 1 TL Bourbon Vanillezucker
    • 1 Prise(n) Salz

    Die Zitrone waschen, gut trocknen und etwas Schale für 1 TL Abrieb abraspeln. Den Saft auspressen und beiseite stellen. 300 g Weizenmehl in eine Schüssel sieben. Zitronenabrieb, Butter, 150 g Zucker, 1 TL Vanillezucker und 1 Prise Salz zugeben. Alles zu Streuseln kneten und kalt stellen.

  • Zutaten
    • 1 Apfel (Boskoop)
    • 100 g Cranberries (getrocknet)
    • 50 g Mandeln (gehackt)

    Apfel waschen, schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelviertel in kleine Würfel schneiden. Den kalten Vanillepudding kräftig durchrühren, die Cranberries, Apfelwürfel und Mandeln unterheben.

  • Du brauchst
    • Backpapier

    Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  • Zutaten
    • 1 Blätterteig (Kühlregal)
    • 1 Ei (Größe M)

    Den Blätterteig ausrollen und in 8 Rechtecke schneiden. Den Pudding gleichmäßig jeweils in die Mitte der Rechtecke verteilen und die Ränder mit kaltem Wasser einpinseln. Eine Seite über den Pudding klappen und die Ränder fest andrücken. Die Blätterteigstücke auf das Backblech legen und mit einer Gabel einstechen. Ei verquirlen und die Blätterteigstücke damit bestreichen. Die Streusel aus dem Kühlschrank nehmen und diese dicht auf den Blätterteigstücken verteilen.

  • Die Streuselkuchen im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen. Dann auf Kuchengittern auskühlen lassen.

  • Zutaten
    • 200 g Puderzucker

    Den Zitronensaft mit Puderzucker zu einer Glasur verrühren. Nachdem die Streuselkuchen abgekühlt sind, diese mit der Glasur besprenkeln. Fest werden lassen und genießen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie781 kcal36 %
Kohlenhydrate110 g37 %
Fett33.5 g45 %
Eiweiß10 g18 %
Calcium97.4 mg10 %
Kalium294 mg15 %
Vitamin A293 μg37 %
Vitamin E2.8 mg23 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Anstatt Cranberries kannst du auch Rosinen verwenden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion