rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/gefuellte-weinblaetter/
Gefüllte Weinblätter

Gefüllte Weinblätter

Gesamt: 45 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(10)
Schwer
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Die Weinblätter aus der Lake nehmen und für mindestens 30 Minuten in lauwarmes Wasser legen, nach ca. 15 Minuten das Wasser wechseln.

  2. Thymian abspülen und trocken tupfen, die Blätter abzupfen. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in kleine Würfel schneiden, Knoblauch hacken. Zwiebel und Knoblauch in 2 EL heißem Öl kurz andünsten. Reis und Thymian dazugeben und andünsten, einen Teil der Brühe dazugeben. Den Reis zugedeckt ca. 15 Minuten bei milder Hitze garen, dabei nach und nach die restliche Brühe dazugießen.

  3. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, auf einen Teller geben und abkühlen lassen. Oliven abtropfen lassen. Datteln und Oliven grob hacken und zum Reis geben. Sonnenblumenkerne unterheben. Mit Ras el Hanout, Salz, Koriander und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.

  4. Die Weinblätter abtropfen lassen und trocken tupfen, die Stiele abschneiden. 8 Weinblätter nebeneinander ausbreiten. In die Mitte jedes Blattes 1/8 der Reismasse geben und fest in das Weinblatt einwickeln, sodass ein kleines Päckchen entsteht. Zusätzlich jedes Päckchen fest mit einem 2. Weinblatt umwickeln.

  5. Die gefüllten Weinblätter mit restlichem Öl bestreichen und bei kleiner Hitze ca. 8 Minuten von beiden Seiten auf dem Grill erhitzen.

Sophie
Sophie

Dazu passt wunderbar ein kaltes Tomatenragout: 300 g Tomaten abspülen, halbieren, die Stielansätze entfernen und die Tomaten in grobe Stücke schneiden. 3 Datteln (ohne Stein) in Streifen schneiden. 1 Knoblauchzehe schälen, hacken und in 2 EL Olivenöl andünsten. Tomaten und Datteln dazugeben und aufkochen. 1 EL Tomatenmark und 100 ml Wasser unterrühren und 1 Minute köcheln lassen. 1 Frühlingszwiebel abspülen, putzen, in schmale Ringe schneiden und unterheben. Mit Salz abschmecken und zu den Weinblättern servieren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Schlagwörter


Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    328kcal
  • Eiweiß
    7g
  • Fett
    16g
  • Kohlenhydrate
    38g
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte.

Personen
  • 16 Weinblätter, in Salzlake eingelegt (ca. 100 g)
  • 1 Stiel(e) Thymian
  • 1 Zwiebel (ca. 40 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl
  • 150 g Risottoreis
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 20 g Sonnenblumenkerne
  • 100 g grüne Oliven (ohne Stein)
  • 4 Datteln (ohne Stein)
  • 1 Messerspitze Ras el Hanout (arabische Gewürzmischung)
  • Salz
  • gemahlener Koriander
  • gemahlener Pfeffer
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehenZustimmen