REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gefüllte Weinblätter

Gefüllte Weinblätter

Gesamtzeit1:15 Stunde

Zubereitung1 Stunde

SchwierigkeitSchwer
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 16 Weinblätter, in Salzlake eingelegt (ca. 100 g)

    Die Weinblätter aus der Lake nehmen und für mindestens 30 Minuten in lauwarmes Wasser legen, nach ca. 15 Minuten das Wasser wechseln.

  • Zutaten
    • 1 Stiel(e) Thymian
    • 1 Zwiebel (ca. 40 g)
    • 1 Knoblauchzehe
    • 2 EL Olivenöl
    • 150 g Risottoreis
    • 400 ml Gemüsebrühe (ggf. glutenfrei)

    Währenddessen Thymian abspülen und trocken tupfen, die Blätter abzupfen. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in kleine Würfel schneiden, Knoblauch hacken. Zwiebel und Knoblauch in 2 EL heißem Öl kurz andünsten. Reis und Thymian dazugeben und andünsten, einen Teil der Brühe dazugeben. Den Reis zugedeckt ca. 15 Minuten bei milder Hitze garen, dabei nach und nach die restliche Brühe dazugießen.

  • Zutaten
    • 20 g Sonnenblumenkerne
    • 100 g grüne Oliven (ohne Stein)
    • 4 Datteln (ohne Stein)
    • 1 Messerspitze Ras el Hanout (arabische Gewürzmischung)
    • Salz
    • gemahlener Koriander
    • gemahlener Pfeffer

    Während der Reis kocht, Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, auf einen Teller geben und abkühlen lassen. Oliven abtropfen lassen. Datteln und Oliven grob hacken und zum Reis geben. Sonnenblumenkerne unterheben. Mit Ras el Hanout, Salz, Koriander und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.

  • Die Weinblätter abtropfen lassen und trocken tupfen, die Stiele abschneiden. 8 Weinblätter nebeneinander ausbreiten. In die Mitte jedes Blattes 1/8 der Reismasse geben und fest in das Weinblatt einwickeln, sodass ein kleines Päckchen entsteht. Zusätzlich jedes Päckchen fest mit einem 2. Weinblatt umwickeln.

  • Zutaten
    • 2 EL Olivenöl

    Die gefüllten Weinblätter mit restlichem Öl bestreichen und bei kleiner Hitze ca. 8 Minuten von beiden Seiten auf dem heißen Grill oder der Pfanne erhitzen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie328 kcal15 %
Eiweiß7 g13 %
Fett16 g21 %
Kohlenhydrate38 g13 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Dazu passt wunderbar ein kaltes Tomatenragout: 300 g Tomaten abspülen, halbieren, die Stielansätze entfernen und die Tomaten in grobe Stücke schneiden. 3 Datteln (ohne Stein) in Streifen schneiden. 1 Knoblauchzehe schälen, hacken und in 2 EL Olivenöl andünsten. Tomaten und Datteln dazugeben und aufkochen. 1 EL Tomatenmark und 100 ml Wasser unterrühren und 1 Minute köcheln lassen. 1 Frühlingszwiebel abspülen, putzen, in schmale Ringe schneiden und unterheben. Mit Salz abschmecken und zu den Weinblättern servieren.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen