• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Gebratene Forelle mit Gemüsenudeln

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit1:10 Stunden
    Zubereitung50 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 2 Portionen
    2 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Zitruspresse
    • Spiralschneider
    • Backpapier
    • Pürierstab

    Zubereitung

      • 2 Schalotten
      • 2 EL Butter
      • 10 g Weizenmehl Type 405
      • 60 ml Weißwein
      • 200 ml Fischsoße
      • 60 ml Schlagsahne

      Die Schalotten schälen und fein würfeln. Schalotten in der Butter andünsten. Mit Mehl bestäuben und kurz hell anbraten. Mit dem Weißwein ablöschen. Fischfond und Sahne zugeben und ca. 10 Minuten kochen lassen. Beiseitestellen.

      • Zitruspresse
      • 2 Regenbogenforellen (TK aufgetaut 500 g)
      • 1 Zitrone
      • 1 Zehe(n) Knoblauch
      • Salz
      • Pfeffer
      • 1 EL Olivenöl

      Die Forellen abspülen und trocken tupfen. Flossen abschneiden. Die Zitrone halbieren. Die eine Hälfte in Scheiben schneiden, die andere Hälfte auspressen. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Forellen mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Forellen auf jeder Seite 3 x einschneiden und die Zitronen- und Knoblauchscheiben in die Ritzen stecken. Salz, Pfeffer und 1 EL Öl mischen und die Fische damit einpinseln.

    1. Backofen vorheizen auf 160 °C Ober-/Unterhitze.

      • Spiralschneider
      • 1 Zucchini (groß)
      • 1 Pastinake (groß)
      • 1 Möhre (groß)

      Zucchini, Pastinake und Möhre putzen, Möhre und Pastinake schälen. Mit dem Spiralschneider oder einem Sparschäler in Gemüsenudeln schneiden. 

      • Backpapier
      • 2 EL Olivenöl

      2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Forellen darin von jeder Seite ca. 4 Minuten anbraten. Die Forellen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Backofen ca. 10 Minuten fertiggaren.

      • 120 g Bandnudeln
      • Salz
      • 2 EL Olivenöl
      • Pfeffer

      Die Bandnudeln in sprudelndem Salzwasser nach Packungsanleitung garen. Bandnudeln abgießen und das Gemüse und 2 EL Öl unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und warmhalten. 

      • Pürierstab
      • 1 Bund Petersilie

      Petersilie waschen, die Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Die Soße erhitzen (jedoch nicht kochen lassen) und die Petersilie mit dem Pürierstab in die Soße montieren. Bandnudeln auf der Soße mit den gebratenen Forellen anrichten.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie1139 kcal52 %
    Kohlenhydrate90.8 g30 %
    Fett53.2 g71 %
    Eiweiß71.8 g131 %
    Vitamin A1.15 μg0 %
    Vitamin D45.5 µg228 %
    Vitamin K81 μg125 %
    Biotin24.6 μg55 %

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Club Sandwich mit Avocado und Räucherlachs
    1 Zutat im Angebot
    Lemon Tiramisu
    • Vegetarisch
    12h 20min
    Einfach