REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Zanderfilet mit Zucchini-Nudeln und Mascarpone-Dillsoße

Zanderfilet mit Zucchini-Nudeln und Mascarpone-Dillsoße

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 0.5 Zitrone
    • 2 EL Butter
    • 2 EL Mehl
    • 500 ml Fischfond
    • 250 g Mascarpone
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat
    • 1 Zucchini

    Zitrone heiß waschen, trocken tupfen, Schale abreiben und dann Saft auspressen. Butter in einem Topf erhitzen, 1 EL Mehl dazu geben und anschwitzen. Fischfond unter Rühren zugießen. Mascarpone einrühren und die Soße ca. 3 Minuten köcheln lassen. Zitronenabrieb und -saft zugeben und mit Salz, Pfeffer sowie Muskat abschmecken. Zucchini längs in feine Streifen schneiden und in kochendem Salzwasser 2–3 Minuten garen. Zucchini abgießen.

  • Zutaten
    • 200 g Bandnudeln
    • 500 g Zanderfilet
    • 2 EL Olivenöl

    Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Zander waschen, trocken tupfen und in Stücke von jeweils ca. 125 g portionieren. Die Hautseite kurz in Mehl wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fisch mit Salz würzen und auf der Hautseite 4–5 Minuten braten, bis er goldbraun ist. Wenden und weitere 3 Minuten braten. Fisch aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier legen.

  • Zutaten
    • 1 Bund Dill

    Nudeln und Zucchini mit der Soße mischen. Dill unterheben und auf 4 Teller verteilen. Zander darauf anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie740 kcal34 %
Eiweiß47.7 g87 %
Fett38.4 g51 %
Kohlenhydrate49.4 g16 %
Kalium1080 mg54 %
Magnesium141 mg38 %
Natrium375 mg68 %
Phosphor537 mg77 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer mag, kann Kapern unter die Soße mischen, die sorgen für eine raffinierte Würzung.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen